Hama Funk Wetterstation mit Außensensor, Funkuhr, Thermometer »Hygrometer und Barometer«
3
(13)
Wristwatch by Ted Baker London
  • Zweiteiliges Set: Basisstation und Funk-Außensensor
  • DCF-Funkuhr mit Zeitzoneneinstellung, 12-/24-h-Format
  • Weckfunktion mit Schlummertaste und wetterbedingtem Alarm
  • Thermometer: umschaltbar zw. Grad Celsius und Fahrenheit
  • Barometer: Luftdruckverlauf der letzten 24 Stunden

mehr Infos

Artikeldetails
Bewertungen 
3
(13)
Artikel-Nr.: 82036181



Elektronische Wetterstation "EWS-800", mit Anzeige auf Außensensor


Die elektronische Wetterstation EWS 800 ist ein digitales Wetterbeobachtungsgerät sowie eine exakte DCF-Funkuhr, für alle wichtigen Tagesinformationen auf einen Blick: Temperatur, Uhrzeit, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit. So wissen Sie gleich, ob Sonnenhut oder Regenschirm angesagt ist.


Basisstation und Außensensor


Im Set enthalten sind eine Basisstation und ein Außensensor mit einer Sendereichweite von 30 m. Sowohl Basisstation als aus Außenfühler können Sie an einer beliebigen Stelle aufstellen oder auch an der Wand montieren. Besonders praktisch: Außensensor mit Display - auf dem Sie die aktuelle Temperatur und Luftfeuchtigkeit ablesen können.


Übersichtliches Display mit zahlreichen Werten


Die Wetterstation verfügt über eine Wettervorhersage. Anhand von Sonnen- und Wolkensymbolen lesen Sie ab, wie das Wetter aktuell ist und wie es in den nächsten 12 bis 24 Stunden werden soll.

Die Wetterstation speichert die Höchst- und Tiefstwerte der Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Mit einem Tastendruck können Sie sich diese anzeigen lassen.


Wecker mit Snooze-Taste und Temperaturalarm


Die integrierte DCF-Funkuhr mit Wecker sorgt dafür, dass Sie immer pünktlich sind. Clever: der wetterbedingte Alarm. Dieser wird aktiviert, sobald Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck frei einstellbare Werte unter- bzw. überschreiten. So können Sie sich ans Auto abdecken bei Frost oder ans Abdunkeln von Räumen bei Hitze erinnern lassen.


Optimalen Temperaturerfassung


Der Außensensor darf keiner direkten Sonneneinstrahlung/Nässe ausgesetzt sein. Montage an einer geschützten Nordwand. Falls der Sensor nass geworden ist: Sensor trocknen, Batterien aus der Station und dem Sensor nehmen, nach kurzer Zeit wieder einlegen. Achtung: Bei Neuinbetriebnahme und Batteriewechsel zuerst die Batterien aus Station und Sender entfernen, dann zuerst in den Außensensor, danach in die Wetterstation einlegen.


Optimale Funkübertragung


Volle, leistungsstarke Batterien in den Außensensoren. Funkübertragungen wie WLAN können Verbindung zwischen Station und Außensensoren stören. Funkstörungen können die Werte beinträchtigen. Batterien aus Basisstation und Außensensor entnehmen, kurz warten und neu einsetzen. Neuer Platz für Wetterstation.


Technische Details

  • Hygrometer außen: 20-95%
  • Hygrometer innen: 1-99%
  • Inkl. Barometer: 850-1050hPa
  • Messbereich (außen): -20°C bis +60°C
  • Messbereich (innen): 0°C bis +50°C (32°F bis 122°F)
  • Breite x Tiefe x Höhe: 10 x 3,1 x 18,6
  • Hintergrundbeleuchtung: Grün


Lieferumfang:
1 Basisstation, 1 Funk-Außensensor, 3 AA Batterien, 2 AAA Batterien, Bedienungsanleitung, Batterien nicht im Lieferumfang enthalten
Ähnliche Produkte