Disney DVD - Film »Schneewittchen und die 7 Zwerge (Disney Classics)«
0
(0)
  • Disney Klassiker
  • zeitloses Meisterwerk
  • FSK: ab 0
  • Weitere Infos finden Sie unter Details

mehr Infos

Artikeldetails
Bewertungen 
0
(0)
Artikel-Nr.: 1725111258

Dieser Artikel wird in einer versiegelten Verpackung an Sie geliefert. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn Sie die Versiegelung nach Erhalt des Artikels entfernen.

Vor langer Zeit lebte in einem Schloss ein liebliches und herzensgutes Mädchen namens Schneewittchen. Da ihre Mutter sehr früh starb, entschloss sich ihr Vater schon bald wieder zu heiraten. Doch die neue Königin war eine überaus eitle, kaltherzige und grausame Frau. Sie hatte übernatürliche Kräfte und besaß einen Zauberspiegel, von dem sie sich tagtäglich bestätigen ließ, die Schönste im ganzen Land zu sein. Doch schon bald erblühte auch Schneewittchens Schönheit und die Königin fürchtete, dass Schneewittchen noch hübscher werden könnte als sie. Deshalb befahl sie ihr, in Lumpen gekleidet als Dienstmagd zu arbeiten. Der Zauberspiegel aber ließ sich nicht täuschen und so kam es, dass er eines Tages Schneewittchen als die Schönste im Land bezeichnete. Rasend vor Wut und Eifersucht fasste die Königin den Entschluss, das Mädchen zu töten. Ein Jäger sollte Schneewittchen in den Waldentführen und dort umbringen. Doch da er es nicht übers Herz brachte, die Tat auszuführen, verhalf er dem Mädchen zur Flucht. Ziellos irrte Schneewittchen im Wald umher bis sie schließlich tief im Wald ein winziges Häuschen mit wundersamen Bewohnern entdeckte. Sie traf auf sieben lebensfrohe Zwerge namens Chef, Pimpel, Schlafmütze, Hatschi, Happy, Seppl, und Brummbär, die Schneewittchen in ihrem Häuschen aufnahmen und von nun an vor der bösen Königin beschützten. Die Königin erfuhr jedoch schon bald durch ihren Zauberspiegel, dass Schneewittchen noch am Leben war und ersann einen neuen, teuflisch bösen Plan, das Mädchen endlich zu töten. Als Bettlerin verkleidet wollte sie Schneewittchen dazu verführen von einem vergifteten Apfel zu kosten. Tatsächlich fiel das Mädchen arglos auf die List der Königin herein und sank in einen todesähnlichen Schlaf. Von tiefsterTrauer erfüllt betteten die Zwerge das verstorbene Mädchen in einen gläsernen Sarg und hielten vor ihm Totenwache. Doch eines Tages erschien ein Prinz, der von dem traurigen Schicksal Schneewittchens erfahren hatte und verliebte sich auf den ersten Blick in das bildhübsche Mädchen. Als er Schneewittchen zum Abschied küsste, wurde Schneewittchen wie durch ein Wunder zum Leben erweckt und fiel ihrem Retter überglücklich in die Arme. Von da an lebten sie glücklich und zufrieden bis ans Ende ihrer Tage.
Ähnliche Produkte