Bosch Unterbau-Geschirrspüler SMU68N25EU, A++, 9,5 Liter, 14 Maßgedecke
4
(23)
Wristwatch by Ted Baker London
  • 9,5 Liter
  • 44 dB
  • Für 14 Maßgedecke
  • ActiveWater Hydrauliksystem
  • SuperSilence: besonders leise im Betrieb (44 dB)

mehr Infos

Artikeldetails
Bewertungen 
4
(23)
Artikel-Nr.: 314595B

Top-Feature:
ActiveWater Hydrauliksystem - Weniger Wasser, weniger Energie, mehr Leistung.

Weitere Vorteile:
  • Glasschutz-Technik - Schonende Behandlung für das Geschirr.
  • VarioSpeed Plus: optimal sauberes und trockenes Geschirr in einem Drittel der Zeit.
  • IntensivZone - reinigt auch Töpfe und Pfannen optimal.
  • Beladungs-Sensor - bei weniger Geschirr Wasser und Strom sparen.
Leistung und Verbrauch:
  • Energieeffizienzklasse: A++
    (A+++ = sehr geringer Energiebedarf - D = sehr hoher Energiebedarf)
  • Anzahl Standardgedecke für den Standardreinigungszyklus: 14 / Eco 50°
  • Jährlicher Energieverbrauch (in kWh/Jahr): 266
  • Energieverbrauch (kWh/Standardreinigungszyklus): 0,93 kWh / Eco 50
  • Jährlicher Wasserverbrauch (in Liter/Jahr): 2660
  • Trocknungseffizienzklasse: A
    (A = sehr gute Trocknungswirkung - G = sehr schlechte Trocknungswirkung)
  • Programmdauer (Min./Standardreinigungszyklus): 210 Min. / Eco 50
  • Luftschallemission in dB(A) re 1 pW: 44
  • Unterbaugerät
Programme (Standardprogramm):
  • 6 Programme: Intensiv 70, Auto 45-65, Eco 50, Glas 40, Schnell 45, Vorspülen
Korbausstattung:
  • VarioFlex-Korbsystem, Vario-Schublade
Zusatzfunktionen:
  • Sonderfunktionen: IntensivZone, VarioSpeed Plus
Technische Daten:
  • Wasserverbrauch (Liter/Standardreinigungszyklus): 9,5 l / Eco 50°
  • Verschmutzungserkennung: ja
  • Klarspüler-/ Salzmangelanzeige: ja - ja
  • Startzeitvorwahl: ja
  • Restlaufanzeige: ja
  • Wasserschutzsystem: AquaStop
  • Blendenfarbe: Edelstahl
  • Farbe: Edelstahl
  • Gerätemaße H/B/T (cm): 81,5/59,8/57,3
  • Nischenmaße H/B/T (cm): 81,5-87,5/60,0/56,7
  • Anschlusswerte (V / A / kW): 220-240 V / 10 A / 2,4 kW
  • Weitere Anmerkungen: Unterbau-Geschirrspüler: Diese Geräte müssen in eine vorhandene Küchenzeile eingebaut werden, da sie oben keine eigene Arbeitsplatte haben. Unterbau-Geschirrspüler haben vorn eine feste Dekorplatte, die nicht ausgetauscht werden kann. Der Vorteil dieser Geräte ist, dass die vorderen Gerätefüße etwas weiter hinten angebracht sind und somit die Sockelleiste Ihrer Küche auch vor dem Geschirrspüler angebracht werden kann. Somit kann dieser Geschirrspüler auch ohne Dekorplatte oder Möbelfront vorne gut in die Küchenzeile integriert werden.
Ähnliche Produkte