Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Kommt man nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause, dann möchte man entspannen und die Füße hochlegen. Um dabei komplett abzuschalten, ziehen sich viele auf das Sofa im Wohnzimmer zurück und schalten den Fernseher an. Wer aber mit der Größe des Bildschirms oder dem Ton nicht zufrieden ist, der greift auf Beamer & Projektoren zurück, mit denen man das Fernsehbild oder eine eingelegte DVD im Großformat ansehen kann.

Die richtigen Beamerform aussuchen

Es gibt unterschiedliche Beamer für den Einsatz daheim oder unterwegs, die über ganz unterschiedliche Lichtstärken und Auflösungen verfügen.

Moderne LED-Beamer für daheim

In den letzten Jahren hat sich die LED-Technik immer weiter verbessert. Die Lichtstärke der einzelnen Geräte ist ausreichend, um sich Filme oder Fernsehsendungen darauf anzusehen und auch die Lüfter-Lautstärke der Geräte ist akzeptabel. Das Bild lässt sich auf eine weiße Wand oder eine Leinwand projizieren, dabei sollte allerdings auf die richtige Entfernung vom Beamer zur Leinwand geachtet werden. Wird der Abstand zu klein, wirkt das Bild verpixelt, ist er zu groß, sind Details schlecht zu erkennen. Ein Vorteil heutiger LED-Beamer ist außerdem die längere Lebensdauer der Lampen.

DLP-Beamer für das Heimkino

Ebenfalls günstig kaufen kann man einen DLP-Beamer. Er eignet sich zum Ansehen von Filmen im heimischen Wohnzimmer, besitzt eine hohe Lichtstärke und auch die Lampen sind sehr langlebig. Je nach Modell unterscheidet man zwischen Projektoren, die mit oder ohne HD-Funktion ausgestattet sind. Bei HD handelt es sich um eine besonders hohe Auflösung der Bilder (High Definiton), mit der entsprechende Filme noch detailgetreuer wiedergegeben werden.

HD-Beamer - eine Investition in die Zukunft

In Zeiten hochauflösenden Fernsehens sollten Beamer mit der Möglichkeit einer HD-Wiedergabe ausgestattet sein. Im Bereich Fernsehen und Heimkino wird dieser Standard die nächsten Jahrzehnte den Markt dominieren und bereits heute strahlen zahlreiche Fernsehsender auf Extrakanälen die Sendungen in HD-Qualität aus. Die höhere Auflösung des Bildes sorgt bei einem HD-Beamer für eine besonders scharfe Wiedergabe und eine größere Detailgenauigkeit.

Mini-Beamer für unterwegs oder das Büro

Für den transportablen Einsatz oder das Büro eignen sich hochwertige Mini-Beamer am besten. Sie lassen sich schnell aufbauen, liefern ein relativ scharfes Bild und sind für die Präsentation der letzten Quartalszahlen bestens geeignet. Ihre Lichtstärke ist in aller Regel etwas geringer, dafür sind diese Modelle aber auch kleiner und handlicher. Solche einfachen Projekten lassen sich online recht günstig erwerben und stehen in Sachen Robustheit den großen Modellen in nichts nach.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK