Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Leder-Einzelsofas

Leder-Einzelsofas – das sind attraktive Sitzmöbel mit einem Bezug aus Leder, die Sie nicht als Couchgarnitur, sondern als einzelne Möbel bei uns erwerben. Die Tatsache, dass es sich bei Leder-Einzelcouches um Singles handelt, sollte allerdings nicht falsch gedeutet werden: Auch unsere Einzelmöbel sind Teamplayer, die Sie mit anderen Möbeln Ihren Vorstellungen entsprechend kombinieren können.

Eigenschaften von Ledersofas: weich, warm und von individuellem Look

Hochwertig verarbeitetes Leder gehört aufgrund seiner angenehmen Eigenschaften zu den begehrtesten Materialien. Doch bedarf es wie jeder andere Stoff einer gewissen Pflege, damit diese Eigenschaften lange erhalten bleiben.

Temperaturausgleich

Ein echtes Ledersofa passt sich seinem Besitzer an. Es erwärmt sich beispielsweise, sobald Sie darauf sitzen, auf Ihre Körpertemperatur. Prinzipiell verhält es sich zudem temperaturausgleichend, was bedeutet, dass das Leder im Sommer angenehm kühl wirkt, an kalten Tagen dagegen eher wärmend. Achten Sie jedoch darauf, Ihre Ledercouch nicht allzu großen Temperaturschwankungen auszusetzen – was im Wohnbereich ja ohnehin selten der Fall sein wird. Stellen Sie es an einem Ort auf, an dem es weder direktem Sonnenlicht noch Heizungswärme ausgesetzt ist, haben Sie schon viel für die Langlebigkeit Ihres neuen Sofas getan. Ist dies nicht möglich, sollten Sie das Leder häufiger als gewöhnlich mit geeigneten Pflegemitteln behandeln – vom UV-Schutz bis zum Öl, das ein Austrocknen verhindert, hält der Fachhandel hier einiges bereit.

Polsterung und Sitzfläche

Wurde die Leder-Einzelcouch im richtigen Maß gepolstert – nicht zu straff, aber auch nicht so leger, dass Sie völlig darin versinken –, dehnt sich das Material leicht, sodass es die für Sie optimale Sitzstärke aufweist. Nach dem Kauf eines neuen Leder-Einzelsofas kann es allerdings ein paar Tage dauern, bis die Sitzfläche ihre Struktur und ihre Härte entsprechend ändert. Abhängig ist dies auch von der Häufigkeit und Intensität der Nutzung. Wird die Leder-Einzelcouch von Familienmitgliedern mit deutlich unterschiedlichen Körpermaßen in Größe und Gewicht genutzt, so kann es sich als vorteilhaft erweisen, keine Stammplätze zu vergeben, sondern die Sitzplätze immer mal wieder zu tauschen. Das hilft übrigens nicht nur, eine gleichmäßige Struktur der Sitzfläche zu erhalten, es kann auch eine spannende Erfahrung sein, den Raum, in dem Sie sich tagtäglich befinden, aus verschiedenen Perspektiven wahrzunehmen.

Ein Möbelstück für Individualisten

Spielen Sie bereits mit dem Gedanken, eine hochwertige Leder-Einzelcouch online günstig zu kaufen, so finden Sie in unserem Sortiment viele Modelle in wunderschönen Farbgebungen. Speziell die Sofas aus den Kollektionen von Cotta dürften Lederfans restlos begeistern, da wir Ihnen diese nicht nur in Naturleder, sondern auch in Dickleder und Luxuskunstleder anbieten können. Unabhängig von der Lederart und von der Pflege werden Sie über kurz oder lang feststellen, dass Ihr Ledersofa sich optisch verändert – was vor allem die Farbgebung und die Herausbildung der sogenannten Patina betrifft. Gerade durch diese Veränderungen aber wird aus einem Möbel für jedermann ein Einzelstück, das in jeder kleinen Falte, jedem leichten Erblassen und mit jeder Gebrauchsspur eine Geschichte erzählt: die individuelle Geschichte seiner Besitzer.

Leder- und Sofavarianten

Um eine Ledercouch ganz zu beziehen, ist eine große Menge an Naturleder erforderlich – was sich auf den Preis auswirkt. Daher verzichten wir bei den meisten unserer Einzel-Ledersofas auf eine hundertprozentige Bespannung mit Echtleder und konzentrieren diese auf sicht- und fühlbare Bereiche. Zu unterscheiden ist zudem zwischen den verschiedenen Lederarten und den Funktionen, die unsere Leder-Einzelcouches mitbringen.

Lederarten

Online finden Sie bei uns Sofas & Couches in allen verfügbaren Ledervarianten und Leder-Nachbildungen. Dazu gehören

  • Echtleder (Rindsleder) in üblicher Stärke oder als Dickleder;
  • Echtleder (Rindsleder) als Spaltleder – ein strapazierfähiges Leder aus der unteren Schicht, die beim Spalten von Leder entsteht und die in der Regel aufwendig nachbearbeitet wird;
  • Kunstleder und Luxuskunstleder, aus denen Designersofas mit attraktiven Dessins gefertigt werden, da Sofas aus echtem Leder nur unifarben erhältlich sind.

Sofavarianten

Leder-Einzelsofas erhalten Sie online bei uns in verschiedenen Modellvarianten. Sehr beliebt ist beispielsweise das 3-Sitzer-Sofa, auf dem abhängig von der tatsächlichen Breite und Belastbarkeit auch gern mal vier oder fünf Personen Platz finden. Legen Sie Wert auf eine hohe Bequemlichkeit, empfehlen wir Ihnen ein Modell mit breiten Armlehnen, individuell verstellbaren Rückenlehnen (bei eizelnen Modellen auch elektronisch möglich) und Wellenunterfederung. Als 2-Sitzer oder 3-Sitzer konzipiert sind die trendigen City-Sofas, die Sie ebenfalls mit Echtlederbezügen erhalten. Optisch erinnern die Sofas an Kinosessel, was durch eine Ablagefläche mit Becherhalter und ein Stauraumfach noch verstärkt wird. Einen steifen Nacken jedoch, wie Sie ihn sich in den ersten Kinoreihen leicht zuziehen können, brauchen Sie in diesen tollen und komfortablen Leder-Einzelsofas nicht zu befürchten. Das verhindert nicht nur die praktische, individuell einstellbare Relaxfunktion, das verhindert der gesamte Aufbau der bequemen Sofas, die Ihnen viel Unterstützung in insgesamt drei verschiedenen Sitzpositionen bieten.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK