Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Ob als reine Servierhilfe, um sich längere Wege zu ersparen oder als zusätzliche, dekorative Anrichte für die Küche – Küchenwagen sind flexibel einsetzbar und nützlich im Haushalt. Sie erleichtern nicht nur die Durchführung größerer Familienessen, sondern sind auch als günstige Haushalts-Unterstützung – beispielsweise für Menschen, die nicht gut zu Fuß sind – nicht zu unterschätzen.

Einsatzmöglichkeiten des Wagens

Küchenwagen als Stauraum

Viele breiten sich gerne mit diversen Geräten und Geschirr in ihrer Küche aus. Da kann man nie genug Ablagefläche zur Verfügung haben – und selbst Weinflaschen oder Obstkörbe finden hier ihren festen Platz. Ein Küchenwagen ist daher eine praktische Alternative zu einem Schrank. Er ist nicht nur mobil und kann bei Platzmangel ganz leicht in den Nebenraum verfrachtet werden, sondern bietet auch eine dekorative Präsentationsfläche in Küche oder Esszimmer, wenn die Arbeitsfläche nicht genügend Raum dafür hergibt. Viele hochwertige Wagen bieten sogar zusätzliche Schubladen für noch mehr Stauraum. Hierin können beispielsweise selten gebrauchte Besteckutensilien wie Kuchenheber gelagert werden oder man benutzt sie als kleines mobiles Teesortiment, für ein nachmittägliches Teetrinken mit der besten Freundin – so wird der Küchenwagen im Nu zum Teewagen umfunktioniert.

Servierwagen zum Anrichten

Gerade wenn Ihre Küche und das Esszimmer etwas auseinander liegen, ist ein Servierwagen äußerst hilfreich. Dank wendiger und gleitender Räder, manövrieren Sie Leckereien in Windeseile von einem Raum zum anderen. Somit können Sie Ihren Gästen lange Wartezeiten ersparen, denn auch schweres Geschirr und viele Gläser können auf einmal transportiert werden. Ständiges Hin- und Herlaufen erübrigt sich somit. Praktisch ist so ein Servierwagen auch dann, wenn man nicht besonders gut zu Fuß ist. Wer hier sichergehen möchte, nicht zu stürzen, ist sehr gut damit beraten, eine solche Hilfe in Anspruch zu nehmen, statt heiße Speisen oder Porzellan tragen zu müssen, ohne die Möglichkeit zu haben, sich abzustützen. So ersparen Sie sich Umstände und sind sicher unterwegs.

Material

Holz

Der größte Vorteil von Küchenwagen aus Holz ist die tolle Optik. Schönes Holz strahlt direkt eine warme Wohlfühl-Atmosphäre aus und fügt sich wunderbar in ebenso gemütliche Küchen ein. Zudem ist Holz für seine Robustheit bekannt und hält sich besonders lange. Diese lange Haltbarkeit sollte man aber durch ein wenig Pflege unterstützen. Im Fachhandel und online gibt es daher spezielle Holz-Pflegemittel zu kaufen, die das schöne Material in Schuss halten sollen. Auch ist darauf zu achten, dass bei unlackiertem Holz übergeschwappte Flüssigkeiten nicht allzu lange auf der Oberfläche stehen bleiben, um unschöne Flecken zu verhindern.

Kunststoff

Küchen- und Servierwagen mit einer Oberfläche aus Kunststoff sind sehr praktisch, da sie leicht abwaschbar sind und so jedes Malheur blitzschnell entfernt werden kann. Zudem sind Wagen aus Plastik wesentlich leichter und somit schneller und einfacher zu bewegen. Außerdem ist Kunststoff meist preiswerter als hochwertiges Holz und damit auch für den kleinen Geldbeutel gut geeignet.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK