Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

KINDER- & JUGENDMÖBEL

Günstige Kinder- und Jugendmöbel bei neckermann.de kaufen!

Großwerden mit Kinder- und Jugendmöbeln von Neckermann

„Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren“, so lautet ein Zitat von Maria Montessori. Gerade deswegen ist es so wichtig, das eigene Kind bei der Gestaltung seines Zimmers mitwirken zu lassen. Die Art seiner Einrichtung ist ein Ausdruck der Entfaltung seiner Persönlichkeit und dank unseres vielfältigen Sortiments hat Ihr Kind eine gewaltige Auswahl. Da das letzte Wort der Kaufentscheidung meistens jedoch bei den Eltern liegt, nicht zuletzt, da sie die Bezahlenden sind, möchten wir Ihnen an dieser Stelle diesen kleinen Kauf-Ratgeber für Kinder- und Jugendmöbel bieten.

Was gilt es beim Kauf von Kindermöbeln zu beachten?

Im Neckermann Online-Shop finden Sie eine außergewöhnlich große Anzahl an verschiedenen Kinder- und Jugendmöbeln. Bei der Qual der Wahl stellt sich die Frage: Wie finde ich das passende Möbelstück? Worauf sollte ich beim Kauf eines Möbelstückes für mein Kind achten? Berücksichtigen Sie bei Ihrer Kaufentscheidung insbesondere die folgenden Punkte:

  • Pflegeleichtigkeit: Besonders bei Kindermöbeln ist dies ein wichtiges Kriterium. Alle Eltern kennen das: Das Kind ist abgelenkt, schaut in die eine Richtung, läuft in die andere – und zack, fliegt der Blumentopf von der Fensterbank. Da ist man froh, wenn keine Wildledercouch darunter stand. Für die Pflegeleichtigkeit ist in erster Linie die Oberfläche entscheidend. Deshalb haben viele unserer Kinder- und Jugendmöbel eine sehr pflegeleichte Kunststoffoberfläche.

  • Die richtigen Maße: Zu diesem Zweck sind in unserem Onlinekatalog stets Länge, Breite und Höhe des jeweiligen Möbelstückes angegeben. Passt die neue Errungenschaft ins Zimmer? Passen die Einzelteile durch das Treppenhaus? Lassen sich die Türen und Schubladen noch öffnen, wenn das Möbelstück am Platz steht? Bleibt der Durchgang breit genug? Solche Fragen sollten Sie sich bereits vor dem Kauf stellen. Wenn es nicht passt, dann passt es nicht – was uns zum nächsten Punkt führt.
  • Optische Harmonie: Haben Sie ein elegantes Zimmer im Kolonialstil mit massiven dunklen Altholzmöbeln, so sollten Sie vielleicht vom Kauf eines pinken Nachttischchens absehen – selbst wenn dieser noch so pflegeleicht ist und von den Maßen her prima in den Raum passen würde.
  • Stabilität der Möbel: Kinderzimmermöbel müssen viel mitmachen. Wenn Sie diesen Aspekt in Ihre Überlegungen mit einbeziehen, sollten Sie besser auf Span- oder Pressholz verzichten, da beides stoßanfällig ist. Greifen Sie lieber zu Massivholz wie Eiche, Buche oder Fichte. Dieses ist langlebig und robust.
  • Rückgaberecht: Sie kaufen Ihrem Kind eine Nachtkonsole, doch die Farbe gefällt ihm nicht. Ärgerlich. Aber genau dafür haben wir ein Rückgaberecht, welches selbstverständlich auch Kindermöbel einschließt. Näheres dazu finden Sie unter „Hilfe und Service“.
  • Die Chemie: Gerade bei Kinder- und Jugendmöbeln ist es wichtig, dass beim Kauf darauf geachtet wird, aus welchem Material die Kinderzimmermöbel bestehen und ob dieses behandelt wurde. Auch der ökologische Aspekt, welcher durch Siegel gekennzeichnet wird, sollte nicht außer Acht gelassen werden, wenn Sie auf nachhaltige Möbel und nicht auf kurzlebige Trends setzen wollen. Generell sind alle unsere Kinder- und Jugendmöbel-Artikel für das Kinderzimmer unbedenklich. Da Nachhaltigkeit bei uns groß geschrieben wird, sind auch viele unserer Artikel FSC zertifiziert.
  • Der Preis: Selbstverständlich spielt der Preis bei der Kaufentscheidung eine besondere Rolle. Unsere Kinder- und Jugendmöbel kombinieren hohe Qualität und einen günstigen Preis – überzeugen Sie sich selbst!
  • Die Meinung des Kindes: Zuletzt der wichtigste Punkt: Will mein Kind ein solches Möbelstück haben? Oder gefällt es nur mir?

Sollten Sie weitere Fragen zum Kauf von Kinder- und Jugendmöbeln haben, berät unser kompetentes Service-Team Sie auch gerne telefonisch.

Was bedeutet eigentlich die FSC Zertifizierung?

FSC steht für „Forest Stewardship Council“. Ein FSC Zertifikat auf einem Produkt bedeutet, dass dieses zu 100 Prozent aus FSC zertifiziertem Holz besteht. Dieses Holz kommt grundsätzlich aus Wäldern mit nachhaltiger Forstwirtschaft, in denen bestimmte Richtlinien, wie zum Beispiel der Erhalt von Biodiversität, ökonomische Effizienz oder die Wahrung der Rechte indigener Völker, eingehalten werden.

Unser Sortiment

In unserem Sortiment ist für jeden etwas dabei. Der Übersichtlichkeit halber sind unsere Kinder- und Jugendmöbel dabei wie folgt gegliedert:

Erstausstattung: Hierzu zählen folgende Unterpunkte:

  • Babymöbel: Betten, Wickelkommoden, Matratzen und mehrteilige Möbel-Sets. Hier gibt es alles, was das Baby an Möbeln und Zubehör braucht.

  • Hochstühle und Tischsitze: Hier finden Sie zahlreiche Tischsitz-Ausführungen von CHIC4BABY und anderen Marken.
  • Kindersitze: Hier ist unser Kindersitz- und Nackenkissen-Angebot zu entdecken.
  • Kuschel- und Krabbeldecken: ein idealer Platz zum Spielen für das Baby tagsüber und etwas, um sich nachts anzukuscheln – hier finden Sie beides.
  • Zubehör: Hier gibt es alles, was Sie für das Baby sonst noch brauchen könnten. Das Angebot reicht von verschiedensten Spielzeugen bis hin zu Babyphones, Wickeltaschen und Fieberthermometern. Stöbern lohnt sich!

Highboards: Hier ist eine Auswahl an Kommoden, Truhen, TV-Bänken und Sideboards zusammengestellt.

Jugendzimmer: Hier finden Sie mehrteilige, optisch harmonierende Möbelsets von namhaften Jugendmöbel-Herstellern wie Parisot und rauch für das moderne Jugendzimmer. Außerdem haben Jugendzimmer cool zu sein – weiße Tapete ist da nichts, wie wäre es stattdessen mit Postern oder Wandtattoos?

Kinderbetten: Das Herzstück des Kinderzimmers darf nicht fehlen: herkömmliche Betten, Hochbetten und Funktionsbetten in unterschiedlichen Farben und Ausführungen. Letztere können in zwei Gruppen unterteilt werden: Klappbetten lassen sich tagsüber hochklappen, sodass im Kinderzimmer Platz zum Spielen entsteht. Abends werden sie einfach wieder ausgeklappt. Die zweite Gruppe bilden die Staubetten. Diese bieten, wie der Name schon sagt, einen zusätzlichen Stauraum.

Kleiderschränke: Auch ein Kleiderschrank darf in keinem Kinderzimmer fehlen. Breite, schmale, hohe, tiefe, mit oder ohne Spiegel? Eine große Auswahl verschiedenster Kleiderschränke finden Sie in unserem Sortiment.

Regale: Ob Standardregal, Wandregal, Regalelemente oder Wandboard – hier werden Spielzeug, Bücher und Schulsachen ihren Platz finden. Sollten Sie in dieser Auswahl immer noch nicht den richtigen Abstellplatz gefunden haben, gibt es noch zahlreiche weitere Modelle von Home affaire, Maja Möbel und anderen Herstellern.

Kinderteppiche: Seit Jahrzehnten der Hit im Jungenzimmer: der „Straßenteppich“, auf dem ein Stadtteil aus der Vogelperspektive abgebildet ist. Oder doch lieber ein Tiermotiv? Verschiedenste Markenteppiche von zum Beispiel Hanse Home und Merinos finden Sie ebenfalls im Online-Shop.

Diese und noch viele andere Angebote umfasst unser Kinder- und Jugendmöbel-Sortiment und sollten in keinem Kinder- oder Jugendzimmer fehlen.

Unser Service

Zusätzlich zu unserem breiten Artikelangebot bieten wir Ihnen eine Reihe von Serviceleistungen:

  • Beratung: Zu Kinder- und Jugendmöbeln beraten wir Sie gerne telefonisch oder per Mail.
  • Lieferung: Entscheiden Sie selbst, wie die Bestellung zu Ihnen nach Hause gelangen soll. Außerdem gibt es auf Wunsch einen Aufbau-, Einbau- und Anschlussservice.
  • Garantie und Reparatur: Von kaputten Elektrogeräten bis hin zu Jugendmöbeln – wir helfen Ihnen mindestens 2 Jahre lang mit unserer Garantie.
  • Umwelt: Wir achten stets auf eine faire und umweltfreundliche Produktion unserer Artikel.
  • Datenschutz: Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Was mit diesen passiert, können Sie unkompliziert auf unserer Seite nachlesen.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK