Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Schuhschränke

Schuhschränke sind wichtige Einrichtungsgegenstände, da sie Ordnung in das heimische Schuh-Chaos bringen und die Schuhe vor Staub und Verunreinigungen schützen. Ihre Größe ist von der Anzahl der Schuhe im Haushalt abhängig und ihre optische Gestaltung sollte sich in die bestehende Inneneinrichtung einfügen.

Die passende Größe des Schuhschranks auswählen

Ein großer Schrank: Für Schuhliebhaber, Familien und WGs

Wenn Sie dazu neigen, stets viele Schuhe zu kaufen oder viele Personen im Haushalt leben, bieten sich Schuhschränke mit Klappen oder schrägen Böden an. Diese sind besonders platzsparend dank der schrägen Lagerung der Schuhe. Dies ermöglicht Ihnen die praktische und günstige Aufbewahrung von teilweise mehr als 20 Schuhpaaren.

Ein kleiner Schrank: Für wenige Schuhpaare

Sollten Sie nur wenige Schuhpaare verstauen müssen, können Sie sich für einen Schuhschrank mit nur zwei oder drei Fächern entscheiden. Auch ein Schuhregal oder eine Schuhbank, in dem Ihre Schuhe offen stehen, bietet hinreichend Platz und Sie haben Ihre Schuhe stets griffbereit.

Der richtige Stil

Schuhschränke gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Formen sowie aus den verschiedensten Materialien. Aber welcher Schuhschrank passt zu Ihrem Einrichtungsstil?

Moderner und minimalistischer Einrichtungsstil

Legen Sie bei der Inneneinrichtung auf ein modernes Design wert, wie beispielsweise Hochglanzmöbel und Glasmöbel, sollte sich dies auch in dem Aussehen Ihres Schuhschranks widerspiegeln. Schmale Modelle mit klaren, kantigen Strukturen unterstützen Ihren modernen Einrichtungsstil. Sie sind vornehmlich aus Materialien wie Metall gefertigt, aber auch ein Schuhschrank aus Holz mit Hochglanzoptik in Weiß oder Schwarz harmoniert hervorragend mit solch einer Inneneinrichtung. Damit das Möbelstück nicht zu dominant wirkt, bieten sich schmale Klappschuhschränke an, in denen die Schuhe vertikal stehen und der Schrank dadurch nicht sehr tief ist.

Rustikaler Landhausstil

Nicht jedem gefällt der moderne Einrichtungsstil. Wer bei seiner Inneneinrichtung auf warme Farben und eine gemütliche Atmosphäre setzt, tendiert dazu, sich zum Beispiel für einen Schuhschrank aus naturbelassener Buche oder massiver Pinie zu entscheiden. Schwarzes, mattes Metall mit einem Wasserhyazinthengeflecht oder Holzschränke unterstützen den rustikalen Landhausstil. Ergänzt wird er durch dekorative Schnitzereien und geschwungene Formen. Bei Bedarf kann sich online für ein Modell mit Spiegel entschieden werden, wodurch die rustikale Note etwas aufgelockert wird.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK