Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Garderobenpaneele

Die Garderobe ist eines der ersten Möbelstücke, das beim Betreten einer Wohnung gesehen wird. Dementsprechend sollte sie passend zur restlichen Einrichtung gewählt werden und optisch ansprechend sein. Je nach Ausführung bieten diese praktischen Möbelstücke nicht nur Platz für Jacken und Schals, sondern auch für Schuhe, Hüte und mehr. Online werden zahlreiche Garderoben angeboten. Darunter befinden sich auch antike Stücke.

Welche Größe sollte die Garderobe haben?

Garderoben unterscheiden sich hinsichtlich des Designs und Preises. Das Angebot reicht von günstigen Holzleisten mit Haken bis zu modernen dreiteiligen Sets inklusive Schuhschrank.

Einzelgarderoben

Hakenleisten, Garderoben-Paneel und Garderobenständer bieten Platz für Jacken, Schals, Hüte und auch Taschen. Die Hakenleisten nehmen dabei die geringste Fläche ein und können auch in einem kleinen Flur für Ordnung sorgen. Hingegen bieten die Garderoben-Paneele zusätzlich Ablageflächen und teilweise auch Spiegel. Garderobenständer müssen nicht an die Wand montiert werden, sondern werden frei in den Raum gestellt. So sind sie flexibler nutzbar, benötigen aber auch mehr Platz. Auch kindgerechte Garderoben gibt es zu kaufen. Diese haben im unteren Bereich abgerundete Haken, sodass die Kinder ihre Jacken selbst aufhängen können.

Garderoben-Sets

In Garderoben-Sets sind in der Regel Spiegel, Schuhschrank und Garderobenwand enthalten, die gemeinsam Platz für alle Kleidungsstücke bieten. Für schmale Flure eignen sich dabei klappbare Schuhschränke, sodass Stiefel, Turnschuhe und Ähnliches nicht im Weg stehen. Sehr praktisch sind Schuhregale, die auch als Bank genutzt werden können. So sind Schuhschrank und Sitzgelegenheit in einem Möbelstück integriert. Diese Modelle eignen sich allerdings nur für größere Eingangsbereiche.

Aus welchem Material sollte die Garderobe bestehen?

Die Optik der Garderobe hängt auch vom genutzten Material ab. Welches passt in Ihren Flur?

Holz

Holz wirkt gemütlich und strahlt Wärme aus, weshalb es sich besonders für den Eingangsbereich eignet. Zudem passt dieses Naturmaterial zu nahezu jeder Inneneinrichtung. Weiße Holzmöbel kombiniert mit Pastellfarben und Naturtönen sind beispielsweise typische Elemente für den skandinavischen Einrichtungsstil. Helle Holzgarderoben eignen sich besonders für dunkle Flure, da sie diese größer und freundlicher erscheinen lassen.

Metall

Metall ist ebenso ein beliebtes Material für die Inneneinrichtung, da es sehr pflegeleicht, robust und langlebig ist. Wenn eine Metallgarderobe mit Naturstoffen kombiniert und vor eine helle Wand gehängt wird, schaffen diese Kontraste interessante Akzente im Eingangsbereich.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK