Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

METALLBETTEN

Günstige Metallbetten bei neckermann.de kaufen!

Metallbetten

Die einen geraten ins Schwärmen und denken an antike und fein geschmiedete Messingbetten. Die anderen sehen nur ein Eisenbett darin und fürchten sich vor elektromagnetischen Feldern. Ist ein Metallbett also gut oder schlecht? Lohnt sich die Anschaffung? Und falls ja – für wen?

Bettgestelle zum Verlieben …

Messingbetten sind es nicht, die Sie als metallene Betten in unserem Sortiment kaufen, denn ein günstiger Preis, wie Sie ihn von uns gewohnt sind, ließe sich bei diesem besonderen Material kaum anbieten. In allem anderen aber gleichen die schönen Bettgestelle dem, was man sich unter einem Himmelbett oder Messingbett vorstellt. Fein geschwungene Linienführungen, elegante Verzierungen an Kopf- und Fußteil, eine charmante nostalgische Ausstrahlung – man erkennt auf den ersten Blick, dass speziell die Betten aus dem Hause Home Affaire wie geschaffen sind für alle, die über viel träumerische Fantasie verfügen und/oder einen gepflegten Landhausstil bevorzugen. Silber- oder eisenfarbene Ausführungen sind übrigens ebenso darunter wie in edlem Schwarz oder Weiß lackierte Modelle, sodass die Auswahl dem bereits vorhandenen Mobiliar angepasst werden kann.

… oder Eisenbett, das Strahlung weiterleitet?

Wie verhält es sich nun aber mit den elektromagnetischen Feldern, die die metallenen Betten angeblich oder wirklich erzeugen? Tatsächlich sind es natürlich nicht die Betten selbst, die ein solches Feld hervorbringen. Doch gilt für jedes Metall – und das umfasst auch die Federn im Inneren der Matratzen – dass es elektromagnetische Felder anziehen kann. Erzeugt werden diese jedoch von ganz anderen Quellen, nämlich von elektrischen Geräten, die Sie bei hoher Sensibilität daher aus dem Schlafzimmer verbannen sollten. Zwar weisen Wissenschaftler darauf hin, dass die „Anziehung“ minimal ist und in dem Moment, da wir im Bett liegen, durchbrochen wird. Letztlich sollten Sie aber immer auf Ihr eigenes Gefühl vertrauen. Schließlich geht es um Ihr Zuhause. Reagieren Sie also sensibel auf den sogenannten „Elektrosmog“ und verzichten Sie deshalb auch aufs Smartphone, entfernen Sie PC und Radiowecker, Telefon, Router und Fernseher aus Ihrem Schlafzimmer. Ist Ihnen dies nicht möglich, entscheiden Sie sich am besten für einen Bettrahmen aus Holz und eine Matratze ohne Federkern – beispielsweise für eine echte Futonmatratze oder eine Kaltschaummatratze.

Stabilität und Komfort

Überhaupt sollten Sie sich bei der Auswahl Ihres Favoriten unter unseren Betten nicht von anderen, sondern ganz allein von den eigenen Vorstellungen und Wünschen leiten lassen. Ob Sie erholsamen Schlaf finden, hängt von vielen Faktoren ab – das Design ist einer davon, ebenso entscheidend sind aber Stabilität und Komfort Ihres Schlafsystems.

Stabilität

Ist ein Bettrahmen oder -gestell aus Holz stabiler als eines aus Metall? Diese Frage lässt sich grundsätzlich nicht klären, da der Vergleich falsch gewählt ist. Letztlich kommt es immer auf die Verarbeitung und die Art, wie die einzelnen Komponenten zusammenpassen und zusammengefügt werden, an. So lassen sich aus Leichtmetallen stabile und robuste Bettrahmen fertigen, die als großen Vorteil ein deutlich geringeres Gewicht mitbringen als Massivholzbetten. Einige der metallenen Doppelbetten, die Sie hier im Onlineshop günstig kaufen können, haben einen zusätzlichen Standfuß in der Mitte des Bettes. Andere werden mit einem fest integrierten Metallrost als Liegefläche ausgeliefert, der dem Bett zusätzlich Stabilität verleiht.

Komfort

Was den Schlafkomfort Ihres Eisenbettes anbelangt, so wird dieser im Wesentlichen nicht vom Bettgestell, sondern von der passenden Kombination aus Lattenrost und Matratze bestimmt. Online kaufen Sie bei uns günstige Rahmen aus Metall, die wahlweise mit oder ohne Schlafsystem geliefert werden. Welche Komponenten im Lieferumfang jeweils enthalten sind, entnehmen Sie den detaillierten Produktbeschreibungen. Hochwertige Kaltschaum-, Bonnell-, oder Taschenfederkernmatratzen können Sie ebenso wie Lattenroste in allen verfügbaren Größen und Varianten Ihrem Bedarf entsprechend auswählen gleich mitbestellen. Bei einigen Bettrahmen haben Sie zudem die Wahl, ob Sie einen Betthimmel ergänzen wollen, der speziell bei so attraktiven und beliebten Himmelbetten wie dem Modell Ivana für zusätzlichen Schlafkomfort sorgt.

Fazit: Für wen sind Metallbetten geeignet?

Metallene Betten werden von allen gewählt, die eine filigrane Optik des robusten Materials gegenüber massiven Holzbetten oder kompakten Boxspringbetten bevorzugen. Junge Mädchen lieben die Ausstattung als Himmelbett, Verliebte wählen ein Modell mit Herzverzierung im Fußteil, wer es ein wenig sachlicher mag, entscheidet sich für eine schlichtere Ausführung und lässt dafür den hellen silber- oder alufarbenen Glanz eines unlackierten Metallgestells seine Wirkung entfalten. Doppelbetten im Landhausstil lassen sich gut in großen Schlafzimmern aufstellen. Aber auch für den modernen Neubau bringen die Betten einen wesentlichen Vorteil mit: Sie lassen die Luft freier zirkulieren, sodass sie direkt an der Wand platziert werden können, ohne dass sich dahinter Feuchtigkeit staut. Unsere Kunden schätzen zudem den leichten Aufbau der attraktiven Bettrahmen und -gestelle, was es auch Unerfahrenen ermöglicht, die Elemente ohne fachkundige Hilfe zusammenzusetzen.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK