Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Latexmatratze - für einen erholsamen Schlaf

Hochwertige Latexmatratzen sind eine super Alternative, wenn es um einen erholsamen Schlaf geht. Für die Herstellung wird für den Matratzenkern Naturkautschuk oder synthetische Substitute verwendet. Durch aufwendige Vulkanisations-Verfahren präpariert, zeichnen sich beide Materialien durch ihre Punkt- und Flächenelastizität aus. Weitere Vorteile einer Latexmatratze sind mitunter die Atmungsfähigkeit und der gute Abtransport von Feuchtigkeit. In unserem Onlineshop können Sie zwischen unterschiedlichen Größen der Matratzen wählen. Beachten Sie bei Ihrer Wahl zusätzlich die Matratzenhöhe und den Härtegrad. Ob und inwieweit Matratzen aus Latex für Sie infrage kommen, hängt von Ihrer bevorzugten Schlafposition ab. Ein weiterer Anhaltspunkt für die Anschaffung einer Latexmatratze, den Sie beachten sollten, ist die Anzahl der Liegezonen, die sich an den einzelnen Körperbereichen orientieren. Beachten Sie: Die Einsinktiefe bei Schultern und Becken fällt sehr unterschiedlich aus. Bei Neckermann finden Sie zudem weitere Alternativen, wie zum Beispiel Matratzen mit Taschenfederkern oder Kaltschaumkern. Bei Bedarf können Sie Ihr Bettsystem auch durch einen passenden Lattenrost aus unserem Sortiment vervollständigen.

Latexmatratzen ganz nach Belieben

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an hochwertigen Matratzen aus Latex für den ganz besonderen Schlafkomfort. In der Regel können Sie diese Matratzen auch beidseitig verwenden, denn die eine Seite ist meist weicher, die andere härter. So können Sie zu Hause ganz bequem ausprobieren, welcher Härte Sie am liebsten mögen. Latexmatratzen gibt es bei uns sowohl für Einzelbetten als auch für Doppelbetten. Des Weiteren bieten wir auch Matratzen aus Latex in Übergrößen an. Schauen Sie sich während des Kaufs auch nach einer geeigneten Matratzenauflage. Rückenschmerzen, wer kennt sie nicht. Sie gehören heutzutage zu den häufigsten Schmerzarten in unseren Breitengraden. Doch diese gehören bald der Vergangenheit an. Neben Sport- und Rückentraining ist auch die richtige Matratze ein wichtiger Aspekt zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden. Vor allem Latexmatratzen sind hierfür eine sinnvolle Anschaffung. Sie sind zwar leichter als die typischen Federkernmatratzen, was aber nicht bedeutet, dass der Liegekomfort darunter leiden muss. Denn dieser ist hervorragend. Durch ihre einzigartige Anpassungsfähigkeit an den Körper und die Unterlage stützt die Matratze Ihren Rücken optimal.

Wir wünschen eine gute Nacht mit Latexmatratzen aus Naturprodukten

Unsere Matratzen mit sehr gutem Federungskonzept stützen Ihren Körper in jeder Schlafposition und selbst unruhigen Schläfern garantieren wir einen gemütlichen Schlaf auf ihnen. Die Latexmatratzen aus unserem Sortiment ermöglichen während des Schlafs somit endlich Entspannung für Ihren Körper. Aber Sie sollten in jedem Fall vor dem Kauf ihr Bett und den Lattenrost ausmessen, damit Sie bei uns im Neckermann Onlineshop die passende Matratze finden können. Natürlich bieten wir Ihnen auch Sondergrößen in allen Härtegraden an. Wenn viele Leute den Namen Latex hören, denken sie an synthetische Produkte, die in unseren Matratzen jedoch nicht enthalten sind, denn diese bestehen zumeist aus Naturprodukten. Neben Latex kommt so beispielsweise oft Baumwolle für den Bezug der Matratzen vor. In der Regel können Sie diesen Bezug abnehmen, um ihm eine optimale Reinigung zu gewährleisten. Bei Matratzen in Übergröße wird heutzutage eine hohe Luftdurchlässigkeit immer wichtiger, denn diese sorgt für eine größere Luftzirkulation, die vom Nutzer der Matratze als angenehm und vor allem als entspannend empfunden wird. Sichern Sie sich jetzt Ihre neue Latexmatratze in unserem Neckermann Onlineshop und genießen Sie schon bald ein brandneues Schlaferlebnis.

Die Betthygiene

Sie können den Bezug Ihrer Latexmatratze in der Waschmaschine waschen, um die Hygiene beizubehalten. Außerdem befinden sich an unseren Latexmatratzen Schlaufen, die Ihnen das Wenden ermöglichen. Wir empfehlen Ihnen, die Latexmatratze häufig zu wenden, damit sich die Feuchtigkeit nicht staut, sondern gut abtrocknen kann, so entsteht auch keine Nährböden für Schimmel. Der Befall durch Milben und anderem unerwünschtem Ungeziefer ist bei Latexmatratzen um einiges reduzierter als bei anderen Matratzen.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK