Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

BETTGESTELLE &
BETTRAHMEN

Günstige Bettgestelle & Bettrahmen bei neckermann.de kaufen!

Bettgestelle & Bettrahmen

„Schlaf ist die beste Medizin“, weiß der Volksmund. Doch durchgelegene Matratzen, quietschende Metallfedern oder trostlos abgenutzte Bettrahmen können dem gesunden Schlaf eher abträglich sein. Schon der Anblick eines neuen Schlafzimmers wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. In dessen Zentrum steht das Bett, für das Sie insbesondere Bettrahmen oder -gestelle sorgfältig auswählen sollten.

Bettrahmen und Gestelle vergleichen

Neben Spezialkonstruktionen wie Boxspringbetten, Wasserbetten, Luftbetten oder Polsterbetten mit je eigener Unterfederung, die Sie online bei uns ebenfalls günstig kaufen können, ist es vor allem ein Schlafsystem aus Rahmen, Gestell und Matratze, das sich zu einem gemütlichen Bett zusammenstellen lässt. Hier im Shop finden Sie eine Vielzahl an Variationen und Ausstattungsdetails, die Sie bequem online vergleichen können. Bis Sie schließlich Ihren Favoriten gefunden und nach wenigen Klicks bestellt haben.

Größe von Einzel- oder Doppelbett beachten

Haben Sie sich für die klassische Kombination aus Bett- und Federholzrahmen sowie Matratze entschieden, heißt es zunächst einmal Maß nehmen. Welche Größe soll das neue Bett haben? Drei Faktoren sind hier entscheidend: zum einen die Stellfläche, die Sie zur Verfügung haben, zum anderen die Frage, ob Sie ein Einzel- oder ein Doppelbett benötigen. Der dritte Faktor bezieht Ihre Körpergröße mit ein, denn ein Bett sollte auf keinen Fall zu schmal oder zu kurz gewählt werden. Hier im Shop finden Sie Betten in vier verschiedenen Standardgrößen, die Sie über den intelligenten Suchfilter gleich eingeben können. Apropos Statur und Größe: Wussten Sie, dass Eltern junger Kinder sich häufig für ein besonders breites Doppelbett entscheiden (140 x 200 cm)? So sichern Sie einen ruhigen Schlaf auch dann, wenn ein krankes oder ängstliches Kind mal auf der „Besucherritze“ nächtigt.

Material von Bettgestellen und Rahmen

Neben der Größe stellt das Material Ihres neuen Bettrahmens ein wichtiges Auswahlkriterium dar. Romantisches Himmelbett von Home Affaire, Landhausbett, Futonbett von Wiemann oder ein tolles Stauraumbett aus massiver Kiefer beispielsweise, das Sie bei uns wahlweise gewachst, weiß, natur- oder kolonialfarben erhalten. Zu Stauraumbetten können Sie die passenden Körbe oder Laden gleich mitbestellen, zuweilen sind sie auch schon im Lieferumfang enthalten.

Liegehöhe und Einstieg

Sich auch tagsüber mal auf dem Bett „lümmeln“, ein gutes Buch lesen, eine SMS schreiben oder einfach Musik hören – gerade junge Menschen lieben oft niedrige Bettrahmen und -gestelle, wie sie beispielsweise Futonbetten bieten. Ein Gestell mit Futonmatratze gleicht zudem optisch oft einem Sofa in Übergröße und kann daher auch anstelle eines Schlafsofas gewählt werden. Ältere Menschen bevorzugen dagegen einen höheren Einstieg und entscheiden sich für ein Gestell mit komfortabler Einstiegshöhe. Und auch ängstliche Menschen schlafen im Allgemeinen besser, wenn sie etwas höher liegen. Kinder dagegen fürchten oft, aus hohen Betten herauszufallen. In unserem Shop haben Sie online die Möglichkeit, sich die für Sie genau passende Liegehöhe auszusuchen. Beachten Sie dabei neben individuellen Schlafgewohnheiten auch die räumlichen Gegebenheiten. Wollen Sie das Bett beispielsweise vor dem Fenster platzieren oder sind Dachschrägen zu berücksichtigen, kann es oft empfehlenswert sein, neben der Liegehöhe auch die Höhe des Kopfteils oder des Fußteils in die Planung einzubeziehen.

Lattenroste und Matratzen

Wie bei den Gestellen und Rahmen haben Sie bezüglich der Lattenroste und Matratzen vielfältige Möglichkeiten, sich für Ihren Favoriten in puncto Unterfederung zu entscheiden. Beachten Sie bitte zunächst, dass einige unserer Schlafsysteme komplett ausgeliefert werden, also die Bestellung bereits einen Rollrost und zum Teil auch eine Matratze umfasst. Trifft die Auswahl nicht Ihren Geschmack oder benötigen Sie ein anderes Gestell beziehungsweise eine andere Ausstattung, stellen Sie sich online bei uns einfach selbst Ihr günstiges neues Schlafsystem zusammen.

Federholzrahmen

Lattenroste werden auch als Rollroste oder als Federholzrahmen bezeichnet und ersetzen als elastische und strapazierfähige Unterlage die früher genutzten Springfederrahmen. Für Komplettsystem wie beispielsweise unsere Boxspringbetten benötigen Sie keine zusätzliche Unterfederung. Bei der Bestellung von Rollrosten für einen Bettrahmen gilt es hauptsächlich, auf die richtige Größe zu achten. Darüber hinaus kann entscheidend sein, ob der Federrahmen verstellbar sein soll. Sind Sie im Besitz noch funktionstüchtiger Federholzrahmen aus den bisherigen Betten und wollen Sie diese Rahmen weiter nutzen, dann lassen sich diese bei passender Größe selbstverständlich auch ins neue Bettgestell einfügen.

Matratzen

Während Sie bei der Auswahl eines Federrahmens nicht viel falsch machen können, sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Matratzen für den neuen Bettrahmen schon genauer hinsehen. Zunächst müssen Gestell und Matratzengröße aufeinander abgestimmt werden. Bei niedrigen Rahmenhöhen beziehungsweise tiefer eingelegten Rosten betrifft dies auch die Höhe/Dicke der Matratze, damit kein unschöner Rand zwischen Gestell und Abschluss der Auflage entsteht. Was den Härtegrad der Matratze anbelangt, so dürfen all jene, die sich jahrelang auf zu harten Unterlagen hin und her gewälzt haben, aufatmen: Denn aktuelle Studien weisen darauf hin, dass nicht die Härte, sondern das Raumgewicht über die Qualität einer Matratze entscheidet. Es muss also nicht immer Härtegrad 3 sein, ein angenehmer H2 kommt auch infrage.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK