Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Wäschekörbe

Wäschekörbe eignen sich hervorragend, um die schmutzige Wäsche im Badezimmer ordentlich zu verstauen. Online gibt es Wäschekörbe besonders günstig zu kaufen. Ob groß oder klein, aus Holz, Plastik oder Rattan sowie in unterschiedlichen Design Varianten und Farben – ein Wäschekorb darf in keinem Badezimmer fehlen.

Das Material: Plastik, Rattan oder Holz?

Je nach Einrichtungsstil der Wohnung und speziell des Badezimmers eignen sich verschiedene Materialien für den Wäschekorb. Für jeden Geschmack gibt es klassische Plastikwäschekörbe, dekorative Rattankörbe oder stilvolle Holzwäschekörbe.

Wäschekörbe aus Plastik – Der Klassiker der Ordnung

Leicht und handlich ist der klassische Wäschekorb aus Plastik. Er eignet sich ideal zum Ordnen der Schmutzwäsche und aufgrund seines geringen Gewichts lässt er sich schnell und einfach durch die Wohnung tragen. Wird er einmal schmutzig, lässt er sich unkompliziert mit einem feuchten Tuch reinigen, ohne dass das Material beschädigt wird. Durch die Griffe an den Seiten kann der Plastikwäschekorb auch mit viel Wäsche drin gut getragen werden. Wäschekörbe aus Plastik gibt es in kleinen oder großen, runden oder eckigen Ausführungen sowie in unterschiedlichen Farben.

Wäschekörbe aus Rattan – Leicht und dekorativ

Soll der Wäschekorb mehr können als nur handlich sein, bietet sich ein Rattankorb an. Diese sind ebenfalls leicht, sehen dazu aber sehr dekorativ aus. Auch der Wäschekorb aus Rattan lässt sich dank der Griffe, die die meisten Körbe haben, einfach durch die Wohnung tragen. Ein weiterer Vorteil eines Rattanwäschekorbes ist, dass er zu beinahe jedem Einrichtungsstil passt. Diese Körbe gibt es meist in dunklen und hellen Brauntönen.

Wäschekörbe aus Holz – Mehr Stil im Bad

Wer viel Wert auf Stil im Bad legt, braucht einen Wäschekorb aus Holz. Sie sind edel und massiv und lassen das Badezimmer wärmer und liebevoller eingerichtet wirken. Aufgrund ihrer Stabilität eignen sie sich jedoch weniger zum Transport der Wäsche. Durch den Deckel des Holzkorbes bleibt die schmutzige Wäsche vor Blicken verborgen und das Badezimmer wirkt noch ordentlicher und wohnlicher. Gleichzeitig können Sie Ihren Holzwäschekorb im Bad als Hocker beim Socken anziehen oder Haare trocknen nutzen.

Wäschesammler aus Baumwolle – Einfach und praktisch

Wer ganz auf den schweren Korb verzichten will, kauft einfach einen praktischen Wäschesammler aus Baumwolle. Mit Hilfe von Griffen in Lederoptik können Sie ihren Wäschesack ganz einfach transportieren.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK