Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Rowenta Bodenstaubsauger Silence Force RO643...

  • Leise mit nur 66 dB
  • Effiziente Reinigung
  • Einfach manövrierbar
  • Fugendüse und Möbelbürste am Griff
  • Staubfreier Staubbeutelwechsel

mehr Infos

Artikel-Nr.: 82501992

Jetzt 3 Jahre Garantie sichern

schließen

Jetzt einen Rowenta Staubsauger kaufen und über 3 Jahre Garantie freuen - nur für kurze Zeit!

Aktionsbedingungen:

Die Garantieverlängerung ist eine zeitlich limitierte Aktion und gilt nur für Rowenta Silence force® Staubsauger, die in der Zeit von Juni 2016 bis zum 31. Dezember 2016 online in Deutschland gekauft wurden.

Laden Sie hier die Garantiekarte herunter.

Und so einfach profitieren Sie von der 3-jährigen Produktgarantie:

1. Garantiekarte herunterladen.
2. Rückseite ausfüllen und Angaben mit Ihrer Unterschrift bestätigen.
3. Im Garantiefall das Gerät zusammen mit einer Kopie des Kaufbelegs sowie dieser Garantiekarte an einen autorisierten Servicepartner senden.

Die Anschriften der Rowenta-Servicepartner finden Sie unter:
http://www.sav.rowenta.de/Pages/repair.aspx

UVP   289,99 Sie sparen 90,99 bzw. 31% 199.00199,00

inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Service- & Versandkosten

oder 18,00 € in 12 Raten

> Ratenrechner

vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen

Durchschnittliche Bewertung (Ø 4 basierend auf 1 Bewertung) Jetzt Bewertung abgeben
  • Bewertung
    4
    Tom aus Offenburg
    am 03.08.2016

    Sehr gut, aber nicht perfekt

    erste optische Eindruck ist nach meinem Geschmack positiv. Nimmt man das Gerät dann in die Hand und wackelt mal überall etwas rum, fährt mit der Hand über die Oberflächen, bemerkt man eine durchaus gute Verarbeitungsqualität. Um das beachtliche Gewicht zu transportieren, ist eine tiefe griffige Mulde im vorderen Bereich eingelassen. Optisch ist das schön, weil man sie nicht sieht. Aber sie ist auf der falschen Seite, denn wenn das Saugrohr in Parkposition am Sauger eingehakt ist, ist es immer im Weg. Bei einem Reihenhaus mit 3 Stockwerken ist das kein Vergnügen, da auch das Gewicht des Saugers beachtlich ist. Der Sauger hat wirklich sehr gute Ansätze, wie die 4 Räder oder die gesteckten Rohre. Eine kleine Enttäuschung erlebt man beim Testen der Saugkraftverstellung am Handgriff. Nach anfänglicher Freude über einen elektronischen Schieberegler stellt man fest, dass es sich dann doch nur um einen mechanischen Schieber handelt, der ein Luftloch am Handgriff öffnet. Daraus entweicht dann ein Teil der angesaugten Luft und die Saugkraft wird schwächer. Der Motor dreht jedoch unbeeindruckt von der Aktion mit der gleichen Drehzahl weiter. Nach diesem Prinzip arbeiten die meisten Staubsauger der unteren Preisklasse. So gut sich das Gerät mit seinen 4 beweglichen Rädern bewegt, so schlecht, ja fast etwas starr bewegt sich die Standarddüse. Ich dachte zuerst, es ist noch irgendwo im Gelenk der Düse ein Transportschutz zu entfernen. Aber nein, die Düse verhält sich zumindest in der Testphase nur sehr wiederwillig nach rechts oder links. Vor und zurück ist kein Problem, doch sowie man um die Ecken saugen will, wird es irgendwie gummiartig. Es kann natürlich sein, dass das nur am Anfang so ist, dann wäre dieser Kritikpunkt weg. Dies kann man jedoch erst nach 3 – 4 Monaten beurteilen. Ich denke es liegt daran, dass die Düse mit dem offenliegenden Schlauch sich immer wieder in Ausgangsstellung zurückbewegt. Der erste Test der Saugleistung erfolgte auf Fliesen und Parkett. Begonnen wurde mit der geringsten Leistung, um auch von der geringen Stromaufnahme profitieren zu können Das subjektive Geräuschniveau ist sehr gering. Testobjekt ist in diesem Fall unser Kater. Wenn der bei Saugen NICHT flüchtet, ist der Sauger leise. Das hat bisher nur der Bosch silence geschafft. Die Leistung hat ausgereicht, um alles vom Boden zu entfernen. Die gute Saugleistung hat leider einen Haken. Hat man, wie wir, Parkettböden mit einzelnen Läufern dazwischen, saugt sich die Bodendüse auch in der niedrigsten Stufe so fest, dass man heftig ziehen muss. Die Eingangsfussmatte wird gleich ganz mitgezogen. Zusammenfassend nochmal die Vor und -Nachteile: Vorteile: sehr leiser Betrieb sehr gute Verarbeitung alle Rohre und Düsen haben Steckverbindungen gutes Handling durch 4 lenkbare Räder faire Preisgestaltung Nachteile: hohes Gewicht schwergängige Saugdüse

    0 von 0 Kunden fanden dies hilfreich. Finden Sie diese Rezension hilfreich? Ja / Nein

Bitte warten ...



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK