Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Dyson Akkusauger V8 Absolute, beutellos, gelb-nickel

  • Der kabellose Staubsauger mit der höchsten Saugkraft. Überall einsetzbar
  • Dyson Digitaler Motor V8
  • Nickel-Cobalt-Aluminium Akku
  • NEU - hygienischere Behälterentleerung
  • 2 Jahre Hersteller-Garantie & kostenloser Abhol- und Lieferservice

mehr Infos

Artikel-Nr.: 75193970

UVP   599,00 Sie sparen 70,00 bzw. 11% 529.00529,00

inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Service- & Versandkosten

oder 14,70 € in 48 Raten

> Ratenrechner

kommt bis Mitte Januar

Durchschnittliche Bewertung (Ø 4,5 basierend auf 2 Bewertungen ) Jetzt Bewertung abgeben
  • Bewertung
    4
    EA_90 aus Unterdietfurt
    am 11.10.2016

    Dyson V6 vs. Dyson V8

    Da mir das ständige Rauf- und Runtertragen meines Animal Pro auf die dauer zu anstrengend war, hatten wir uns vergangenes Jahr den Dyson V6 Absolute angeschafft. Nun hatten wir das Glück, den Dyson V8 Absolute im Rahmen eines Produkttests testen zu dürfen. Leider musste ich gleich zu Beginn feststellen, dass die Anleitung etwas unübersichtlich ist (DIN A4 Broschüre mit rund 80 Seiten). Auf der Vorderseite ist die Montage des Dysons in einem schwarz-weiß Bild abgebildet. Dann kommen seitenweise Sicherheitshinweise (in div. Sprachen) & auf Seite 32 geht's erst einmal los mit 3 bebilderten Doppelseiten. Leider wird man daraus nicht immer zu 100% schlau und muss erst einmal auf Seite 42 weiterblättern, bis man dann auf die ausführliche Anleitung stößt. Da der V8 werkseitig bereits ein wenig vorgeladen war, ging es gleich los mit dem Test: Schon mal sehr erfreulich -> das Stecksystem wurde im Vergleich zum V6 deutlich verbessert! Jetzt kann man die Düsen mühelos wechseln (beim V6 ging das nur mit Kraftaufwand und machte definitiv keinen Spaß). Wie vom V6 gewohnt, hat auch der V8 sehr viel Power (v. a. im PowerModus) & saugt den Dreck fast Mühelos von glatten Böden, Teppichen, Couch, etc. etc. Wir haben die verschiedenen Aufsätze nacheinander getestet: * Der Aufsatz für glatte Böden ist super flauschig^^ und wird lila, sobald sich die Walze dreht :-) Krümel, Katzenstreu, verschüttetes Katzenfutter (Trockenfutter) saugt der Dyson einwandfrei auf! Leider kommt man mit diesem Aufsatz nicht unter Regale mit geringem Bodenabstand. Das Gelenk der Soft-Walze ist extrem flexibel, was sie einerseits extrem wendig macht, andererseits auch irgendwie nervt, da es so fast unmöglich ist, eine "gerade Bahn" zu saugen -> hier wäre eine "Feststellmöglichkeit" praktisch * Mit der Teppichbürste waren meine Vorleger im Bad & der Teppich im Wohnzimmer ruck zuck sauber! Bei etwas tiefer sitzenden Bröseln (im Hochfloorteppich) einfach auf die Power-Stufe schalten, dann sind auch die im Nu entfernt. Was ich bei der Teppichbürste einerseits wirklich praktisch finde, mich andererseits auch ab und an tierisch nervt: saugt man damit etwas ein, wie z. B. die Ecke meines Badvorlegers oder das Schnuffeltuch, das mal wieder auf dem Boden liegt, schaltet die Rotation sofort ab & man muss den Dyson kurz ausschalten, um diese Funktion wieder in Gang zu setzen. * die Mini-Elktrobürste eignet sich hervorragend, um die Couch (in unserem Fall Stoff) oder den Kratzbaum von Staub und Fell zu befreien (immer wieder faszinierend, wie viel Staub & Haare da zusammen kommen.... - und das, obwohl ich wirklich regelmäßig sauge!) * die Kombi-Zubehördüse ist optimal, um Regale, Lampen oder Decken von Staub / Spinnweben zu befreien * zur Fugendüse brauche ich - denke ich zumindest - nichts großartig erklären ;-) **** Der Akku hält, je nach Kombination aus Düsen & PowerModus, bis zu 40 Minuten; beim V6 nur bis zu 20 Minuten. Die Behälterentleerung klappt beim V8 westentlich besser als beim V6. Mein Fazit: Der Dyson V8 Absolute hat sich im Vergleich zum V6 um einiges verbessert. Wenn ich mir aber die Preissteigerung ansehe, würde ich wohl eher wieder zum V6 Absolute greifen... Knapp 600 Euro für einen Kabellosen Staubsauger wäre mir persönlich zu hoch (für diesen Preis müsste meiner Meinung nach noch das ein oder andere optimiert werden).

    0 von 0 Kunden fanden dies hilfreich. Finden Sie diese Rezension hilfreich? Ja / Nein

  • Bewertung
    5
    Eine Kundin aus Regensburg
    am 01.11.2016

    Starke Saugleistung sowohl als Staub- und auch als Handsauger

    Im Rahmen einer Testaktion durfte ich den neuen Dyson V8 testen, hier meine Vor-und Nachteile zuvor zusammengefasst: Pro: +kabellos +superschnell umfunktionierbar zum Handstaubsauger +sehr starke Saugleistung +beutellos, keine Zusatzkosten für Beutel entstehen +gute Verarbeitung +auswaschbarer Motorfilter +sehr gut geeignet für Allergiker +futuristisches Design Contra: -Farben nicht wählbar, (Orange und Lila treffen nicht jedermanns Geschmack) -Kombidüse wäre noch schön gewesen -verhältnismäßig geringe Laufzeit (35 Min) bei langer Ladezeit -im MAX-Modus hält der Akku nur 7 Minuten BEDIENUNG & ANWENDUNG Die Benutzung ist kinderleicht und macht Spaß. Ja, endlich macht das Saugen zu Hause wieder Spaß und jeder kann den Erfolg sehen. Der Sauger liegt gut in der Hand und ist ein Leichtgewicht. Nach längerer Benutzung wird er natürlich etwas schwerer. Damit der Sauger saugt, muss leider der An-Knopf durchgängig gedrückt werden. Das geht bei längerer Benutzung schon in den Finger. Der Auf- und Abbau und auch das Umrüsten in den Handstaubsauger geht sehr fix und einfach. Das Rohr ist gefühlt etwas zu kurz, da es sich ja auch nicht verlängern lässt, ggf. aber mit einem Aufsatz? Auch ein flexibler Schlauch wäre schön, um auch in verwinkelte Ecken zu kommen. Besonders toll finde ich, dass der Sauger schnell zum Handsauger umfunktioniert und somit auch im Auto genutzt werden kann. Selbst die Hochleistungssauger an der Tankstelle saugen nicht so gut wie der Dyson im Handformat. Nachteilig ist aber auch hier, dass ein flexibler Schlauch/Aufsatz fehlt. SAUGLEISTUNG & SAUGDAUER Diese hat mich vollends überzeugt, noch nie hatte ich mit einem Staubsauger mit so einer sichtbaren Leistung gesaugt. Leider ist die Saugdauer im Verhältnis zur Ladezeit (5 Stunden) mit 35 Minuten relativ gering. Im MAX-Modus (noch stärkere Saugleistung) hält der Akku sogar nur 7 Minuten. Hier war ich ehrlicherweise schon etwas enttäuscht. Mit eingestecktem Kabel funktioniert der Dyson nicht. DESIGN  & VERARBEITUNG Das Design ist sehr futuristisch und auch die Farbwahl mit sehr knalligen und auffälligen Farben macht das Gerät schon im Ruhezustand zum Hingucker. Allerdings mag nicht jeder die Farben Orange und Lila und daher fände ich es besser, wenn diese z.B. wählbar wären. Die Verarbeitung des Hartplastiks wirkt auch sehr wertig, das Rohr ist allerdings aufgrund des Materials (Aluminium) recht empfindlich und zeigt nach den ersten Anwendungen Spuren. AUFBEWAHRUNG Im Lieferumfang ist eine Wandhalterung enthalten, worin der Sauger auch gleichzeitig geladen werden kann. Allerdings wurde nicht an die Zubehörteile gedacht, diese müssen separat verstaut werden. LAUTSTÄRKE Ich empfinde den Geräuschpegel im normalen Modus nicht zu laut, eher angenehm. Lauter als ein „gewöhnlicher Staubsauger“ ist er jedoch im MAX-Modus. BEUTEL & FILTER  Der Sauger arbeitet ohne Staubbeutel und hat einen Metallfilter, der auswaschbar ist. Die Entleerung des Behälters und des Staubfilters ist sehr einfach, auch der Ausbau, um den Filter auszuspülen. Das Gerät verfügt auch über Abluftfilter, so dass auch empfindliche Personen mit Allergien mit diesem Gerät sehr gut arbeiten können. Die Luft, die den Staubsauger wieder verlässt ist sehr sauber.   FAZIT Mich hat der neue Dyson mehr als überzeugt, nicht nur das es ein kabelloses und beutelloses Gerät ist, sondern weil die Reinigungsleistung superstark ist. Man kann den aufgesaugten Staub und mehr im Auffangbehälter sehen und sieht seine Leistung bei der Hausarbeit, das macht Spaß. Der Preis ist etwas unverhältnismäßig, wenn man die dennoch relativ kurze Saugzeit mit der Ladezeit ins Verhältnis setzt. Auch weiß man noch nicht, wie lange der Akku das Ganze mitmacht und wann dieser ggf. ausgetauscht werden müsste und was dies wiederum kosten würde, das zeigt dann nur der Langzeittest.

    0 von 0 Kunden fanden dies hilfreich. Finden Sie diese Rezension hilfreich? Ja / Nein

Bitte warten ...



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK