Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Back- und Kochgenuss – Backofen und Backofen Set bei Neckermann

Backöfen günstig online kaufen
Der Backofen ist stabil, hitzebeständig und bringt auch bei Höchsttemperaturen über 200° C hervorragende Leistung. Wir schieben das Blech in den Backofen und voller Erwartung und Vorfreude beobachten wir, wie unser Essen saftig und knusprig wird. Ob aufwendiger Sonntagsbraten, einfache Tiefkühlpizza oder leckerer Käsekuchen, mit dem richtigen Backofen gelingt alles wie von selbst.
Sie planen eine neue Küche und suchen den passenden Backofen? Wir möchten Ihnen ein paar kurze Tipps und nützliche Auswahlkriterien mit an die Hand geben. Denn ganz gleich, ob Sie eine moderne Kochinsel oder eine einfache Küchenzeile planen, bei Neckermann finden Sie den passenden Backofen. Doch vor dem Kauf können einige Fragen aufkommen, die wir Ihnen gerne beantworten möchten. Was Sie als Verbraucher alles beachten sollten, wenn Sie einen Backofen online kaufen möchten, haben wir für Sie zusammengefasst.

Häufige Fragen beim Backofen kaufen:


Was ist der Unterschied zwischen einem Herd und einem Backofen?


Vielleicht stehen Sie vor der Entscheidung, ob Sie einen Herd oder Backofen kaufen sollten, doch Ihnen ist der Unterschied nicht recht klar. Beim Herd bilden Backofen und Kochfeld eine elektrische Einheit. Ein Backofen ist eine eigenständige Einheit mit eigenem Anschlusskabel. Das zugehörige Ceran-, Gas- oder Induktionsfeld hat ein weiteres Anschlusskabel. Beide Elemente müssen also nicht zwingend miteinander verbunden sein. Während früher Herde die Norm waren, sind heutzutage autarke Geräte oder Backofen Sets mit modernstem Zubehör Standard.

Was ist der Vorteil eines autarken Backofens?


Die Trennung von Backofen und Kochfeld beim Einbau ermöglicht Ihnen eine höhere Flexibilität in der Küchengestaltung, da beide Einheiten unabhängig voneinander platziert werden können. Dies kann hilfreich sein, wenn der Platz in der Küche aufgrund anderer größerer Geräte, wie einem Standgeschirrspüler, knapp ist. Der Backofen kann in Brusthöhe im Hochschrank untergebracht werden, was Ihnen ein angenehmeres Arbeiten ermöglicht. Ein autarkes Kochfeld kann in eine Kochinsel integriert werden. Ein weiterer Vorteil des Backofen Sets: Wünschen Sie sich in der Zukunft neuere Technik, können Kochfeld und Backofen auch nach dem Einbau getrennt voneinander ausgetauscht werden.

Wie schließen Sie einen Backofen an?


Sie müssen sich nicht, wie beim Herd üblich, am Dreiphasenstromanschluss (Starkstrom-Anschluss) der Küche orientieren. Da der Backofen unabhängig angeschlossen werden kann, reicht im Regelfall eine normale 230 Volt Stromquelle für den Anschluss. Ein Backofen Set muss dennoch von einer Elektrofachkraft angeschlossen werden.

Wie kann ich meinen Backofen reinigen?


Beim Reinigen müssen häufig eingebrannte Speisereste und Verkrustungen im Backofen entfernt werden. Vermeiden Sie den Einsatz von Stahlwolle, damit der Ofen nicht verkratzt. Weichen Sie den Schmutz lieber ein und nutzen Sie ein Backofenspray. Am besten backen Sie immer mit Backpapier und reinigen Sie Herd und Backofen gleich nach dem Abkühlen. Im Neckermann-Shop finden Sie auch Geräte mit Selbstreinigungsfunktion. Hier gibt es zwei Verfahren: Die katalytische Selbstreinigung und die Pyrolyse. Der Vorteil: Der Backofen muss nur noch mit einem feuchten Tuch ausgewischt werden.

Unser Backofen-Sortiment:

Hochwertige Backöfen für die Küche shoppen
Sie wollen einen Backofen kaufen? Bei Neckermann haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Modellen: Backofen im Hochschrank, Backofen unter der Arbeitsplatte oder einem Backofen Set. Entscheiden Sie sich für die passende Ausstattung, die gewünschte Heizart, digitale Displays und das richtige Garvolumen. Doch keine Angst, dank unserer Filter können Sie gezielt nach Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen suchen. Unser Online-Sortiment umfasst Marken wie AEG, Bosch, Bauknecht, Privileg, Grundig und viele mehr. Im Folgenden haben wir für Sie eine Reihe von Kriterien zum Vergleichen zusammengetragen. So können Sie sich vor dem Backofen kaufen online umfassend informieren.

Backöfen Kategorien:


  • Backofen Set aus Backofen und Herd
  • Einbaubackofen
  • Minibackofen

Backprogramme – Wie Sie Ihren Backofen richtig heizen:


Standardfunktionen


  • Ober-/Unterhitze - der Backofen wird durch Heizspiralen am Boden und an der Decke erwärmt. Je nach Modell liegt das Heizelement an der Oberseite frei oder ist verkleidet. Die Heizquelle am Boden ist in der Regel immer verkleidet. Dies ist mit Sicherheit die wichtigste Backofen-Einstellung für Kuchen, Kekse und Co. Oberhitze und Unterhitze lassen sich meist auch separat einstellen. Das Vorheizen bitte nicht vergessen.
  • Umluft - ein Ventilator, der an der Rückwand des Backofens angebracht ist, verteilt die heiße Luft innerhalb des Backofens. In dieser Betriebsart können mehrere Backbleche zur selben Zeit im Ofen erhitzt werden. Die Wärme wird gleichmäßig verteilt und ein Vorheizen entfällt meist. In der Regel sind bei Umluft geringere Temperaturen ausreichend, wodurch sich Energiekosten sparen lassen. Zum Beispiel entsprechen 180° C Ober- und Unterhitze ungefähr 160° C Umluft.
  • Grillfunktion - bei einem Backofen mit Grillfunktion sind Heizstäbe an der Oberseite angebracht, mit denen das Grillgut intensiv gebräunt und knusprig geröstet werden kann. Mitunter sind Backöfen auch mit einem Drehmechanismus ausgestattet, sodass größere Stücke gleichmäßig von allen Seiten gegart werden und das Essen schneller fertig ist.

Extras


  • Mikrowelle - ein Backofen mit Mikrowelle erspart ein zusätzliches Gerät in der Küche, womit wertvoller Platz gewonnen werden kann. Mit der Mikrowellenfunktion bereiten Sie Gerichte in sehr kurzer Zeit zu. Umgekehrt finden Sie bei uns natürlich auch Mikrowellen mit Backfunktion.
  • Dampfgarer - hierbei wirken vergleichsweise niedrige Temperaturen bis etwa 150° C bei hoher Luftfeuchtigkeit. Besonders geeignet ist dieses Programm für das sanfte Garen von Gemüse, wobei im Gegensatz zum normalen Backen mehr Vitamine erhalten bleiben. Gemüse, welches in einer Gefriertruhe aufbewahrt wird, besitzt zudem meist weit mehr Vitamine als vermeintlich frisches Gemüse, das oftmals schon Licht und einem langen Transport ausgesetzt worden ist. Sie können also bedenkenlos auf gefrorenes Gemüse zurückgreifen.

Ausstattung und Zubehör


Backöfen gibt es mit diversen Zusatzausstattungen und Zubehör zu kaufen, welche die Bedienung vereinfachen. Manche Geräte haben diese Ausstattungen, andere nicht. Entscheiden Sie selbst, was Ihnen wichtig erscheint.
  • Hitzeschutztür - die Backofentür ist gut isoliert und wird außen nicht heiß. Das ist gut, wenn Sie Kinder im Haushalt haben und schont zugleich die Umwelt, denn der Stromverbrauch wird reduziert.
  • Teleskopauszug - mit den Auszugsschienen kann das Blech sicher aus dem Backofen herausgezogen werden.
  • Display – einige Backöfen können Sie schnell und präzise mit intuitiver Touch-Funktion bedienen. Diese Backöfen besitzen ein hochauflösendes TFT-Farb-Display mit bebilderter Menüführung.
  • Pyrolyse-Selbstreinigung – Verunreinigungen werden bei 300° C verschwelt und können anschließend ausgewischt werden.
  • Katalytische Selbstreinigung – der Innenraum des Backofens ist mit einer Spezialkeramik ausgekleidet. Fettrückstände werden bei Temperaturen von mehr als 200° C auf der Oberfläche zersetzt und mit einem feuchten Tuch weggewischt.
  • Kindersicherung - kleine Kinder erkunden gerne ihre Umgebung. In der Küche wird das schnell gefährlich. Die Sicherung verhindert ein versehentliches Einschalten des Herds.
  • Slide & Hide – die Backofentür verschwindet nach dem Öffnen vollständig unter dem Backraum und ist dadurch nicht im Weg.

Einbau: Größe und Volumen


Wenn Sie ein Backofen Set kaufen, beachten Sie unbedingt die Maße in Ihrer Küche. So kommt es nicht zu unnötigen Problemen beim Einbau.
  • Standardmaß: 55 cm x 59,5 cm, 54 Liter
  • Minibackofen: 55 cm x 38 - 45 cm, 27 Liter
  • Großvolumen: 55 cm x 59,5 cm, 60 – 76 Liter

Tipp: Die Tiefe der Nische sollte beim Einbau circa 15 Zentimeter mehr als die des Backofens betragen.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK