Geschirrspueler Berater

Maßgedecke

Für wie viele Personen nutzen Sie Ihren neuen Geschirrspüler?
  • bis 2 Personen: Für einen Single- oder Paarhaushalt reicht in der Regel ein Geschirrspüler mit bis zu 10 Maßgedecken. Das heißt, als Pärchen können Sie ca. 4-5 mal kochen und Ihr Geschirr im Geschirrspüler unterbringen.
  • 2 bis 4 Personen: Für Haushalte mit 2 bis 4 Personen empfiehlt sich ein Geschirrspüler mit einer Kapazität von 10-12 Maßgedecken. Somit können Sie 2-3 Mahlzeiten in Ihrem Geschirrspüler unterbringen.
  • ab 4 Personen: Wenn Sie mehr als 4 Personen sind, sollte Ihr Geschirrspüler ausreichend Kapazität haben. Ein Geschirrspüler ab 13 Maßgedecken ist ratsam. So stellen sie sicher, dass Sie genug Platz haben und den Geschirrspüler nicht zu oft laufen lassen müssen.

Bauform

Soll der Geschirrspüler in eine Küchenzeile o.ä. eingebaut werden, oder frei im Raum stehen? (optional)
  • Standgeschirrspüler: Der Geschirrspüler ist vollständig sichtbar und die Lieferung erfolgt mit kompletter Außenverkleidung.
  • Unterbau unter einer Arbeitsfläche: Unterbaugeräte haben keine Abdeckplatte und werden unter die Küchen-Arbeitsplatte geschoben. Die Gerätefront bleibt dabei vollständig sichtbar und wird nicht verkleidet.
  • Teilintegriert in die Küchenzeile: Bei einem teilintegrierten Gerät bleibt das Bedienelement bzw. Display sichtbar. Nur darunter wird der Geschirrspüler mit einer passenden Möbeltüre und einer Sockelleiste verkleidet.
  • Vollintegriert in die Küchenzeile: Verschwindet vollständig hinter Ihrer Küchenfront und integriert sich unsichtbar in das Gesamtbild der Küche. Er wird mit passender Sockelleiste und Möbeltür verkleidet, sodass man nicht erkennt, dass sich dahinter ein Geschirrspüler befindet.

Breite

Wie breit darf der Geschirrspüler sein? (optional)
  • Schmal: Ideal für kleine Haushalte und optimal bei wenig Platz in der Küche sind 40-45 cm schmale Geschirrspüler. In puncto Leistung stehen sie den „Großen“ in nichts nach.
  • Standard: Standard-Geschirrspüler sind in der Regel zwischen 50-60 cm breit.

Ausstattung

Welche Ausstattung wünschen Sie sich für Ihren neuen Geschirrspüler? (optional) - Mehrfachauswahl möglich
  • AutoOff-Funktion: Mit der AutoOff Funktion schaltet sich der Geschirrspüler wenige Minuten nach dem Beenden des Programms von allein aus.
  • Beladungs-Sensor: Ein Beladungssensor erkennt den Wasserstand und reguliert somit einen optimalen Wasserverbrauch. Je nachdem ob viel oder wenig Geschirr im Spüler ist, zieht das Gerät sich mehr oder weniger Wasser.
  • Besteckkorb: Der Besteckkorb ist bei Geschirrspülern der am häufigsten verwendete Aufbewahrungsplatz für Besteck. Meistens befindet er sich im untersten Fach und lässt herausnehmen.
  • Besteckschublade: Die Besteckschublade ist eine zusätzliche Beladungsebene speziell für Besteck und kleinere Küchenutensilien, wie beispielsweise ein Suppenkellen. Da die Besteckteile separat liegen, können sie nicht zerkratzen und besser gereinigt und getrocknet werden.
  • Energiesparfunktion ECO
  • Kindersicherung: Solange diese Kindersicherung aktiviert ist, kann die Maschine durch Ihre Kinder nicht unbeabsichtigt eingeschaltet oder verstellt werden.
  • Kontrollanzeige für Salz- und Klarspülermangel: Über eine Kontrollleuchte werden Sie informiert, sobald zu wenig Salz oder Klarspüler im Geschirrspüler ist.
  • Startzeitvorwahl: Mit einer Startzeitvorwahl kann der Programmbeginn auf Wunsch vorgewählt werden.
  • Verschmutzungserkennung: Der Geschirrspüler regelt automatisch die Einwirkdauer, Temperatur und den Druck des Wassers anhand des Verschmutzungsgrades. Dieser wird durch Sensoren, die Substanzen im Wasser erkennen, gemessen.
  • Wasserschutz: Wasserschutz ist ein spezielles Sicherheitssystem um Wasserschäden zu vermeiden. Läuft zu viel Wasser in den Zulaufsschlauch, sperrt ein Ventil den Wasserzulauf.

Programme

Benötigen Sie ein spezielles Programm? (optional) - Mehrfachauswahl möglich
  • AirDry: AirDry ist ein spezielles Trocknungs-Programm der Marke AEG. Die Tür öffnet sich während der letzten Phase automatisch ca. 10 cm, sodass das Geschirr natürlich getrocknet wird. Dadurch können auch Energiekosten eingespart werden.
  • EasyClean: EasyClean ist ein spezielles Reinigungsprogramm der Marke NEFF. Es ermöglicht eine komfortable und energiesparende Reinigung des Gerätes.
  • Extra Hygiene: Extra Hygiene ist speziell für die Hochtemperatur-Reinigung und Keimreduzierung. Dies ist vor allem wichtig, wenn Babyflaschen mitgewaschen werden oder auch Schneidebretter, auf denen mit rohem Fleisch gearbeitet wurde.
  • Extra Trocknen: Einige Marken bieten „Extra Trocken“-Programme an. Durch diese Programme wird die Trocknungsphase verlängert und die Klarspültemperatur erhöht. Somit werden selbst Gläser und Kunststoffteile perfekt getrocknet.
  • Halbe Beladung
  • IntensiveZone
  • Maschinenpflegeprogramm
  • Nachtprogramm
  • VarioSpeed

Marke

Bevorzugen Sie bestimmte Marken? (optional) - Mehrfachauswahl möglich
  • SIEMENS
  • BOSCH
  • HANSEATIC
  • BEKO
  • BAUKNECHT
  • AEG
  • AMICA
  • BOMANN
  • CANDY
  • CONSTRUCTA
  • EXQUISIT
  • GORENJE
  • HOOVER
  • INDESIT
  • KITCHENAID
  • NEFF
  • PRIVILEG
  • SAMSUNG

Preis

Bevorzugen Sie eine bestimmte Preisklasse? (optional)
  • bis 250 €
  • bis 350 €
  • bis 450 €
  • bis 550 €
  • bis 650 €

Geschirrspüler sind praktische Haushaltshelfer, die schmutzige Teller und benutztes Besteck gründlich reinigen. Während sie früher vor allem in größeren Haushalten zu finden waren, wissen heute auch Singles oder Paare die nützlichen Geräte zu schätzen, die das lästige Spülen in kurzer Zeit erledigen. Dank guter Energieeffizienzklassen sind die meisten modernen Spülmaschinen zudem günstig im Verbrauch.

Geschirrspüler-Arten

Geschirrspüler für den Unterbau

Wenn Sie eine Einbauküche besitzen, ist darin meist schon ein fester Platz für eine unterbaufähige Spülmaschine vorgesehen. Eine solche kann nicht als freistehendes Gerät verwendet werden, weil sie über keine belastbare Oberseite verfügt. Da sich die unterbaufähigen Spülmaschinen in die Küchenzeile integrieren, sind sie platzsparend und passen vom Design her zur restlichen Küche. Online werden unterbaufähige Geschirrspüler mit einer Breite von 45 cm oder 60 cm angeboten.

Freistehende Spülmaschinen

Wer keine Einbauküche besitzt, sollte sich eine freistehende Spülmaschine kaufen. Diese kann an jeden beliebigen Platz gestellt werden, solange entsprechende Anschlüsse vorhanden sind. Außerdem kann sie auf Wunsch auch wieder neu arrangiert werden. Freistehende Geschirrspüler sind mit einer belastbaren Oberseite ausgestattet, die man beispielsweise auch als Arbeitsplatte oder Ablage nutzen kann. Anders als bei unterbaufähigen Spülmaschinen ist man bei der Größe flexibel, da die freistehenden Geräte nicht zwangsläufig an eine Küchenzeile angepasst werden müssen.

Verblendung der Spülmaschinen

Vollintegrierte Spülmaschinen

Als integrierbar beziehungsweise vollintegriert gilt eine Spülmaschine, wenn sie vollständig hinter dem Dekor der Küchenzeile verschwindet und so von außen nicht sichtbar ist. Ein solches Gerät eignet sich beispielsweise dann für Sie, wenn Sie besonderen Wert auf eine harmonische Optik des Küchendekors legen und diese nicht durch ein Elektrogerät unterbrechen möchten.

Teilintegrierte Spülmaschine

Eine Spülmaschine wird als teilintegriert bezeichnet, wenn ein Großteil des Gerätes hinter dem Küchendekor verschwindet, die Bedienleiste aber noch sichtbar bleibt. So erkennt man auf Anhieb, dass sich hinter der Blende eine Spülmaschine befindet. Diese Variante hat den Vorteil, dass Sie das Gerät bequem von außen bedienen können, ohne die Tür öffnen zu müssen.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.



FEEDBACK