Hotline: 01806 - 54 00 00

(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz;
Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

Newsletter Service Kontakt Mein Konto Meine Merkliste

0 Artikel: 0,00 €

Das Trocknen von Wäsche an der frischen Luft ist besonders in der kalten Jahreszeit oder bei Niederschlag nicht möglich. Hilfe bringen Trockner, die in unterschiedlichen Bauweisen für Single-Haushalte und Großfamilien angeboten werden. Beim Kaufen ist vor allem ein Blick auf das Fassungsvermögen und die Energieeffizienz wichtig.

Bauart

Bei der Bauart wählen Sie zwischen Geräten mit unterschiedlichen Energieeffizienzklassen und verschiedenen Arten der Wärmeerzeugung.

Kondenstrockner

Kondenstrockner, auch Kondensationstrockner genannt, haben eine mittlere Energieeffizienz und sind daher für den regelmäßigen Einsatz geeignet. Diese Modelle ziehen die Feuchtigkeit aus der Luft und wandeln diese dann in Wärme um. Dabei wird die Kondensationsfeuchte separat aufgefangen, weshalb ein Anschluss an ein Abwassersystem vorhanden sein sollte.

Trockner mit Wärmepumpe

Wärmepumpentrockner sind genau genommen eine Unterart der Kondensationstrockner. Sie erhitzen die Zuluft über eine Wärmepumpe und haben dadurch eine sehr gute Energieeffizienz. Aus diesem Grund eignen sie sich vor allem für Personen, die sehr oft Kleidung trocknen müssen, da diese Geräte im Verbrauch kostengünstiger als andere Modelle sind.

Ablufttrockner

Beim Einsatz eines Ablufttrockners ist eine Verbindung an die frische Luft wichtig, denn die Abluft wird durch einen Schlauch abgeleitet. Führt dieser nicht ins Freie, verbleibt Feuchtigkeit im Raum, die Schimmel verursachen kann. Aufgrund der mittleren Energieeffizienz eignen sich Ablufttrockner für den gelegentlichen Einsatz.

Wäscheschleuder

Wäscheschleudern erhalten Sie ebenfalls online. Diese Geräte trennen die gewaschene Wäsche durch eine schnelle Drehung der Trommel von Wasser und Rückständen von Waschmitteln. Da sie dabei nur wenig Strom verbrauchen, sind sie umweltschonend und sparen damit Energiekosten. Jedoch wird die Wäsche nicht vollständig getrocknet.

Befüllung des Geräts

Je nach räumlicher Gegebenheit kommen unterschiedliche Modelle in Frage, um den vorhandenen Platz optimal zu nutzen.

Frontlader

Frontlader sind die gängigsten Modelle, die ein leichtes Einfüllen der nassen Wäsche in die Trommel ermöglichen. Allerdings benötigen Sie eine Fläche mit ausreichend Platz vor der Öffnung, um diese nach außen aufklappen zu können. Erhältlich sind Frontlader zum Beispiel von Privileg, Siemens oder AEG.

Toplader

Kleine Räume oder bislang ungenutzte Ecken eignen sich ideal als Stellplatz für Toplader. Deren Klappe wird nach oben hin geöffnet und benötigt daher keinen zusätzlichen Raum im Badezimmer oder in der Waschküche.

* Der Mindestbestellwert für eine versandkostenfreie Lieferung beträgt 75€. Aus technischen Gründen werden später auf der Rechnung Versandkosten ausgewiesen. Diese werden jedoch dort in gleicher Höhe als Bonus-Rabatt wieder abgezogen, so dass im Saldo keine Versandkosten berechnet werden. Bei Nutzung der optionalen 24-Stunden-Lieferung fallen zusätzliche Aufschläge an. Die Versandkostenbefreiung gilt nur online bei neckermann.de und kann nicht bei telefonischen Bestellungen gewährt werden. Gültig bis zum 30.06.15.
**Im Bestellvorgang einfach den Gutschein-Code: "schnapper" eingeben. Der Rabatt gilt nur für ausgewählte Aktionsartikel, nur solange der Vorrat reicht. Der Rabatt gilt nicht in Verbindung mit anderen Rabattaktionen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Gültig im Zeitraum vom 25.-26.06.2015.
Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.