Hotline: 01806 - 54 00 00
(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

0 zum Warenkorb

Jugendfahrräder sind perfekt auf die Bedürfnisse von Jungen und Mädchen zugeschnitten. Sie besitzen eine für das jeweilige Alter passende Größe und sind verkehrssicher ausgestattet. Man kann verschiedene Typen wie City-Räder, All Terrain-Fahrräder, ATB- und BMX-Räder in vielen attraktiven Farbkombinationen online bestellen.

Größen

Fahrräder für Kinder und Jugendliche gibt es in verschiedenen Größen zu kaufen. Damit das Kind problemlos fahren kann, sollte der Raddurchmesser weder zu groß noch zu klein sein.

Fahrräder mit 12 bis 18 Zoll

Fahrräder für Kleinkinder sind entweder 12 Zoll, 14 Zoll, 16 Zoll oder 18 Zoll groß. Manchmal handelt es sich dabei um Spielfahrräder, die nicht immer über eine verkehrstaugliche Ausrüstung verfügen. Welche Größe am geeignetsten ist, hängt nicht vom Alter, sondern von der Beinlänge, der Größe und dem motorischen Talent der Kleinen ab. Fahrräder mit 12 Zoll sind für Kinder mit einer Schrittlänge von etwa 40 Zentimetern und einer Körpergröße von 98 Zentimetern konzipiert. Im Durchschnitt sind solche Kleinkinder zwei bis drei Jahre alt und können noch nicht alleine fahren, sodass Stützräder obligatorisch sind. Die 12 bis 14 Zoll großen Räder eignen sich für eine Körpergröße von etwa 1,04 Metern. Kinder mit einer Größe von 1,10 Meter können es mit einem 16 Zoll Fahrrad probieren, wenn die Beine lang genug sind und die Füße problemlos den Boden erreichen. Ein 18-Zoll-Rad ist ideal für Jungen und Mädchen ab 1,16 Meter. Die Kinder sind dann zumeist fünf bis sechs Jahre alt.

20-Zoll-Jugendfahrräder

Mit Fahrrädern ab 20 Zoll beginnt der Spaß im Straßenverkehr. In der Regel sind diese Modelle gemäß der Straßenverkehrszulassungsordnung straßensicher ausgestattet. Die Räder verfügen über eine leistungsfähige Lichtanlage, über Reflektoren, zwei Bremsen und eine Klingel. Die optimale Körpergröße für das Fahren dieser Räder liegt zwischen 1,22 und 1,34 Meter. Die Kids sind dann in der Regel zwischen sechs und neun Jahre alt.

Größere Jugendfahrräder mit 22 Zoll, 24 Zoll und 26 Zoll

Ist das Kind etwa 1,40 Meter groß, kann es auf ein größeres Modell mit 22 Zoll umsteigen. Alternativ sind hier 24-Zoll-Räder empfehlenswert. In der Regel ist der Nachwuchs dann neun bis dreizehn Jahre alt und maximal 1,58 Meter groß. Wer möchte, kann für mindestens 1,52 Meter große Sprösslinge ein 26-Zoll-Jugendfahrrad günstig bestellen. Ab einer Größe von 1,64 Metern ist der Kauf eines 26-Zoll-Fahrrads unbedingt zu empfehlen. Die 26 Zoll Jugendräder eignen sich für Menschen mit einer Körpergröße von bis zu 1,70 Metern und somit auch für kleinere Erwachsene.



Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen.

FEEDBACK