Hotline: 01806 - 54 00 00

(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz;
Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

Newsletter Service Kontakt Mein Konto

0 Artikel: 0,00 €

Der Durchschnittseuropäer besitzt zahlreiche Gegenstände - und damit diese auch Platz in unserem Haushalt finden, sind Schränke notwendig. Möchte man einen Schrank kaufen, gilt es vor allem zu beachten, wo er seinen Platz finden soll und was verstaut wird. So möchte man seine Skulpturensammlung sicherlich nicht verstecken, die Wollpullover, das Briefpapier und die Heftpflaster müssen hingegen kaum für jeden sichtbar sein.

Die richtige Schrankform finden

Der Kleiderschrank

Soll Kleidung untergebracht werden, greift man selbstverständlich zum Kleiderschrank. Hierbei sollte die Größe nicht nur nach dem Ausmaß des Kleidungsbesitzes gewählt werden, sondern auch nach der Art der Kleidung, welchen man besitzt. Ist man eher Träger lässiger Kleidung, die gefaltet in den Schrank gelegt werden kann, sollte der Schrank auch über mehrere Fächer verfügen. Zugleich spart diese Methode Platz und auch ein vergleichsweise kleiner Schrank kann hier ausreichen. Besitzt man vor allem Bügelware, die nicht zerknittern soll, sollte der Schrank über eine Kleiderstange verfügen. Sollen auch Mäntel und Kleider untergebracht werden, muss der Abstand von der Stange zum Boden mindestens die Länge des Kleidungsstücks betragen.

Die Vitrine

Eine Vitrine ist günstig dafür, Sammlerstücke, Souvenirs von besonderem emotionalem Wert oder auch wertvolles Geschirr auszustellen und gleichzeitig vor Staub zu bewahren. Allerdings sollte in einer Vitrine auch immer entsprechende Ordnung herrschen und das präsentierte Ensemble nicht überladen wirken. Vitrinen gibt es als Hängeschrank oder als Standmodell.

Die Kommode

Eine Kommode ist niedriger als ein Kleiderschrank und bietet in ihren Schubladen viel Platz. Dabei kann die Oberfläche auch als Stellplatz genutzt werden, wodurch Kommoden in jedem Wohnbereich eingesetzt werden können. Im Flur platziert können Sie beispielsweise als Aufbewahrungsort für Handschuhe, Mützen und Schals dienen. Für Jacken und Mäntel kann man passend zur Kommode anstelle einer Garderobe auch einen schicken Dielenschrank für den Flur auswählen.

Der richtige Stil

Behaglicher Landhausstil

Im Landhausstil dominieren sanfte Farben, rustikales Naturholz und geschwungene Zierelemente. Hier soll das Gefühl eines Ausflugs ins Grüne in der Einrichtung eingefangen werden. Dieser Stil ist vor allem bei romantischen und naturverbundenen Menschen beliebt.

Modern bis futuristisch

Oberflächen in Hochglanz-Optik, kühler Stahl und knallige Trendfarben machen den modernen Einrichtungsstil aus. Zusätzlich werden klar strukturierte Formen ohne viel Schnickschnack präferiert. Neuerdings ergänzt der clevere Einsatz von LEDs diesen Stil um eine weitere Komponente. Moderne Schränke passen vor allem zu trendbewussten Personen, die ihre Wohnung immer mit den neusten Modeerscheinungen ausstatten möchten.

** Der € 10,00 Gutschein wird Ihnen gutgeschrieben, indem Sie Ihren individuellen Gutscheincode unter „Gutschein-/Rabatt-Code" im Check-out Prozess unter „Lieferung & Zahlung“ eintragen. Der Mindestkaufpreis zur Einlösung des Gutscheins beträgt € 75,-. Bei kompletter Warenrücksendung verfällt der Anspruch. Der Gutschein ist bis zum 31.07.2014 gültig. Der Gutschein gilt einmal pro Haushalt. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar. Eine Barauszahlung ist leider nicht möglich. Der Gutscheinwert bezieht sich ausschließlich auf Ihre Bestellung aus dem Sortiment von neckermann.de - ein Onlineshop der Otto (GmbH & Co KG) im oben angegebenen Gültigkeitszeitraum. Alle Angebote gültig solange der Vorrat reicht.

Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen. Näheres hierzu finden Sie in der jeweiligen Artikeldetailinformation.