Hotline: 01806 - 54 00 00

(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz;
Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

Newsletter Service Kontakt Mein Konto Meine Merkliste

0 Artikel: 0,00 €

Küchenmaschinen sind die Alleskönner in der Küche. Rühren, Kneten, Pürieren und Zerkleinern gehören zu ihren Grundfunktionen und mit entsprechendem Zubehör kann diese Palette noch erweitert werden. Aber was sollte beim Kaufen einer Küchenmaschine beachtet werden? Die Auswahl ist schließlich – vor allem online – riesig.

Ausstattung

Günstige Standardgeräte

Küchenmaschinen werden mitunter schon für unter 50 Euro angeboten, der Funktionsumfang beschränkt sich dann aber meist auf Rühren und Kneten. Für den gelegentlichen Einsatz sind solche Geräte durchaus ausreichend, auf umfangreiches Zubehör muss man hier allerdings meist verzichten.

Deluxe-Maschinen mit reichlich Zubehör

Engagierte Hobbyköche benötigen sicher ein Gerät mit mehr Funktionen. Hochwertigere Küchenmaschinen bieten oft schon ab Werk ein umfangreiches Zubehörset inklusive. Aufsätze gibt es, je nach Maschine, beispielsweise für das Mixen, Pürieren oder Zerkleinern. Aber auch als Fleischwolf, Wurstbefüller oder Eismaschine lassen sich manche Modelle nutzen. Beim Kauf sollte auch darauf geachtet werden, ob für die Maschine Ersatzmesser erhältlich sind. Besonders beim Zerkleinern harter Lebensmittel können Klingen sich schnell abnutzen.

Größe der Maschine

Die Größe der Maschine sollte sich am besten an der Größe des Haushalts orientieren.

Kleiner Haushalt - kleine Maschine

Eine große Küchenmaschine für einen Einpersonenhaushalt wäre sicherlich überdimensioniert – es sei denn, man beabsichtigt, auf Vorrat zu kochen. Eine kleinere Küchenmaschine sollte hier vollkommen ausreichend sein. Ein guter Stabmixer mit entsprechendem Zubehör kann in einem kleinen Haushalt als sinnvolle Ergänzung zu einer Küchenmaschine dienen.

Das Magnumformat für die größere Familie

Große Küchenmaschinen haben Behälter mit 4-5 Liter Fassungsvermögen. Ist das Gerät mit einem ausreichend starken Motor ausgestattet, dürfte man für alle Situationen bestens gerüstet sein. Man sollte allerdings auch über genügend Stauraum in der Küche verfügen, denn solche Geräte sind recht voluminös.

* Der Mindestbestellwert für eine versandkostenfreie Lieferung beträgt 75€. Aus technischen Gründen werden später auf der Rechnung Versandkosten ausgewiesen. Diese werden jedoch dort in gleicher Höhe als Bonus-Rabatt wieder abgezogen, so dass im Saldo keine Versandkosten berechnet werden. Bei Nutzung der optionalen 24-Stunden-Lieferung fallen zusätzliche Aufschläge an. Die Versandkostenbefreiung gilt nur online bei neckermann.de und kann nicht bei telefonischen Bestellungen gewährt werden. Gültig bis zum 17.11.14.

** Der € 10,00 Gutschein wird Ihnen gutgeschrieben, indem Sie Ihren individuellen Gutscheincode unter „Gutschein-/Rabatt-Code" im Check-out Prozess unter „Lieferung & Zahlung“ eintragen. Der Mindestkaufpreis zur Einlösung des Gutscheins beträgt € 75,-. Bei kompletter Warenrücksendung verfällt der Anspruch. Der Gutschein ist bis zum 30.11.2014 gültig. Der Gutschein gilt einmal pro Haushalt. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar. Eine Barauszahlung ist leider nicht möglich. Der Gutscheinwert bezieht sich ausschließlich auf Ihre Bestellung aus dem Sortiment von neckermann.de - ein Onlineshop der Otto (GmbH & Co KG) im oben angegebenen Gültigkeitszeitraum. Alle Angebote gültig solange der Vorrat reicht.

Hinweis zu den SALE-Preisen: Die angezeigten Preisreduzierungen gelten nur für ausgewählte Farben und Größen. Näheres hierzu finden Sie in der jeweiligen Artikeldetailinformation.