Hotline: 01806 - 54 00 00

(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz;
Mobilfunk max. 60 Ct./ Anruf)

Newsletter Service Kontakt Mein Konto Meine Merkliste

0 Artikel: 0,00 €

Gürtel sind mehr als nur praktische Helfer, um die Hose am Platz und die Kleidung zusammenzuhalten. Bereits in der frühen Mythologie besaßen sie große symbolische Wirkung. Könige und Fürsten trugen reich verzierte Gürtel, denen oft magische Eigenschaften zugesprochen wurden. Auch heute noch entfalten Gürtel eine ganz eigene Wirkung, denn trotz ihrer vergleichbar geringen Größe besitzen sie als modisches Accessoire einen hohen Stellenwert und sind – korrekt getragen – wichtige Ankerpunkte eines jeden Outfits.

Gürtel für Herren

Herrengürtel sollen normalerweise nicht auffallen, sondern sich eher dezent in das Gesamtoutfit einfügen. Dabei kommt es vor allem auf die Wahl der geeigneten Farbe und des passenden Materials für den gewünschten Zweck an.

Business – weniger ist mehr

Der Gürtel zum Anzug sollte aus echtem Leder bestehen, denn Kunststoff- oder Textilgürtel wirken im Business-Look fehl am Platz. Entscheidendes Kriterium ist in diesem Fall, dass der Gürtel farblich zu den Schuhen passt. Mit einem schwarzen Ledergürtel zu schwarzen Schuhen machen Sie also definitiv alles richtig. Bei braunen Schuhen sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass Gürtel und Schuhwerk in einem möglichst identischen Braunton gefärbt sind. Diese Kombination können Sie auch mit einem hellen Anzug tragen. Außerdem sollten den Gürtel keine auffälligen Prägungen oder Muster zieren. Bei der Gürtelschnalle sollte ebenfalls Zurückhaltung bewiesen werden: Eine einfache Dornschließe oder eine dezente Hufeisenschließe reicht aus. Als Grundregel lässt sich festhalten, dass der Gürtel zur Geschäftskleidung oder Abendgarderobe das Outfit harmonisch abrunden, jedoch keinesfalls daraus hervorstechen sollte.

Freizeit – zurück zur Natur

Im Freizeitlook müssen keinerlei Stilvorgaben mehr eingehalten werden. Doch auch hier sieht ein Gürtel am besten aus, wenn er zur Farbe Ihrer Schuhe passt. Beim Material herrscht dagegen freie Wahl. So harmonieren zum Beispiel Gürtel aus Naturleder mit offener Kante sehr gut mit Jeanshosen. Gleichzeitig ist echtes Leder sehr belastbar und für alle Outdoor-Aktivitäten geeignet. Zu Kombi- oder Cargohosen passen auch Gürtel aus Textilien oder Synthetik. In der Freizeit können gern auch breitere Gürtel mit schweren Schnallen, Koppelschlössern oder auffälligen Verzierungen wie Nieten oder Musterprägungen getragen werden.

Gürtel für Damen

Damengürtel bieten eine gewaltige Auswahl an Formen, Farben und Musterungen. Denn im Gegensatz zum Understatement der männlichen Kleidung, nehmen Gürtel im weiblichen Outfit oft einen sehr dominanten Platz ein.

Business – stilsicher Akzente setzen

Natürlich sollte im Büro durchaus etwas Zurückhaltung bewiesen werden. Doch auch bei einer strengen Kleiderordnung stehen Frauen einige Optionen bei der Wahl der Gürtel zur Verfügung. Neben klassischen, schmalen Ledergürteln für den Rock können auch breitere Gürtel über der Bluse getragen werden. Diese sind oft rund geschnitten und passen sich der weiblichen Körperform optimal an. Im Business-Look sollten grelle Farben und übertriebene Details lieber vermieden werden.

Freizeit – alles ist erlaubt

In der Freizeit ist der Damengürtel keinerlei Regeln unterworfen und es eröffnen sich zahllose Kombinationsmöglichkeiten. Online finden sich viele günstige Gürtel aus Leder, Kunstleder und anderen synthetischen Stoffen, auch in bunten Farben, mit glitzernden Nietenverzierungen oder exotischen Mustern. Vor allem die Vielfalt der Gürtelschnallen sorgt für optische Highlights. Ob Ihr Gürtel mit einer schicken Einfachdornschließe, einer geschwungenen Hufeisenschließe oder lässigen D-Ringen verschlossen wird, bleibt Ihrem Geschmack überlassen. Zu einem eleganten Outfit passen auch dekorative Gürtel sehr gut, welche nicht mit einer Schnalle, sondern mit Riemchen verschlossen werden. Auch für Frauen gilt: Je besser Schuhe und Gürtel farblich übereinstimmen, umso harmonischer wirkt das gesamte Outfit.

[fussnote_sale_preise]